Nussnudeln

Die Nussnudeln schmecken herrlich als Beilage zu Wildgerichten. Aber dieses Rezept ist auch eine köstliche Nachspeise.

nussnudeln.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (66 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kartoffel (mehlig)
150 g Butter
3 Stk Ei (Dotter)
1 Prise Salz
5 EL Butter (zum Schwenken)
200 g Walnüsse (gerieben)

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kartoffel kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Butter, Eidottern und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Den Teig auf einem bemehlten Brett zu fingerdicken Rollen formen und diese in 2 cm große Stücke schneiden. Diese Stücke in den bemehlten Handflächen wutzeln und in einem Topf mit Salzwasser kochen.
  3. Die Nudeln in Butter schwenken und mit den Nüssen bestreuen.

Tipps zum Rezept

Statt Walnüsse passen auch gut Haselnüsse.

Nährwert pro Portion

kcal
844
Fett
79,59 g
Eiweiß
14,58 g
Kohlenhydrate
24,68 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesskartoffel-pommes-aus-dem-ofen.jpg

SÜSSKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante zum das klassische Pommes-Frites-Rezept.

ofenkartoffeln-mit-suesskartoffeln.jpg

OFENKARTOFFELN MIT SÜSSKARTOFFELN

Dieses Rezept von den Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln passt besonders gut zu Lammfleisch.

kartoffelpueree-erdaepfelpueree.jpg

KARTOFFELPÜREE - ERDÄPFELPÜREE

Kartoffelpüree oder Erdäpfelpüree passt zu zahlreichen Gerichten und kann je nach Belieben verändert werden.

letscho.jpg

LETSCHO

Versuchen sie das Letscho Rezept. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als aus dem Glas im Supermarkt.

suesskartoffelpueree.jpg

SÜSSKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

original-boehmische-knoedel.png

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

User Kommentare

martha

Zu den Nussnudeln essen wir gerne Apfelmus. Die Nussnudeln bestreuen wir mit einer Zimt-Zucker-Mischung.

Auf Kommentar antworten

johuna

Das einzige, was mir etwas fehlte, war Säure und so habe ich nach dem Abschmecken noch Zesten einer halben Limetten dazugegeben und ins Salzwasser noch ein Stückchen Ingwer.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ein sehr leckeres Gericht. Ich habe bisher nur mohnnudeln gemacht. Doch mit Nüssen schmeckt es uns mehr.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Solche Nussnudeln mache ich sehr gerne, schmecken immer wieder sehr gut mit Kompott oder Fruchtsauce

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111