Nutella Tassen Kuchen

Der Nutella Tassen Kuchen ist ein schneller und einfacher kleiner Kuchen mit flüssigem Kern für Zwischendurch.

Nutella Tassen Kuchen

Bewertung: Ø 4,5 (107 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 EL Nutella
2 Stk Eidotter
2 Stk Eiklar
1 TL Zucker
1 TL Kakaopulver
1 Msp Butter für die Tasse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Backrezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für diesen einfachen und schnellen Tassenkuchen zuerst Nutella oder eine beliebige Haselnusscreme mit 2 Eidotter in einer Schüssel gut verrühren - wer will kann noch einen Schuss Milch hinzufügen.
  2. In einer anderen Schüssel das Eiklar mit einem TL Zucker schaumige mixen und anschließend unter die Nutellamischung heben und gut verrühren.
  3. Eine Tasse (Kaffeetasse) mit etwas Butter ausstreichen, mit Kakaopulver bestreuen und die Nutellamasse einfüllen.
  4. Die Tasse für ca. 20 Minuten in das mit 190 Grad vorgeheizte Backrohr geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffel gebacken

SÜßKARTOFFEL GEBACKEN

Einfach, schnell und super köstliches Rezept: Süßkartoffel gebacken ist als vegetarischer Hauptgang mit einer köstlichen Soße oder als Beilage perfekt.

Adventkuchen

ADVENTKUCHEN

Dieses Rezept für einen saftigen Adventkuchen ist genau das Richtige für einen gut gedeckten Kaffeetisch in der Vorweihnachtszeit.

Himbeerschnitten

HIMBEERSCHNITTEN

Unser köstliches Himbeerschnitten Rezept schmeckt herrlich erfrischend und ist recht leicht zuzubereiten.

Salzstangen selbstgemacht

SALZSTANGEN SELBSTGEMACHT

Salzstangen selbstgemacht - schon probiert? Dieses Rezept ist einfach und das Gebäck schmeckt köstlich.

Hafer-Knäckebrot

HAFER-KNÄCKEBROT

Das Rezept für ein Hafer-Knäckebrot ist gesund, vitamin- und ballaststoffreich.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

klingt einfach und gut, da muss ich mir wohl nutella besorgen :)

Auf Kommentar antworten

micnic
micnic

hab den nutella tassen kuchen gestern gemacht und muss sagen er war wirklich köstlich. jeden tag darf ich den aber nicht essen weil der hat ja ne menge kalorien ;)

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Klingt gut, Aber für nur einen Kuchen wird doch sehr viel Energie verschwendet. Den würde ich nur machen wenn ich mindestens 8 Personen verwöhnen könnte.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE