Orangenbrötchen

Orangenbrötchen sind kleine fruchtige Köstlichkeiten, die mit anderen Früchten kombiniert werden können.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (51 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

3 Stk Eier
1 Stk Orange (bio, Schale gerieben)
250 g Mehl
250 g Zucker
0.5 Pk Backpulver
10 g Zitronat (gehackt)
130 g Aranzini (gehackt)

Zeit

40 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Orangenbrötchen Eier, Zucker und abgeriebene Zitronenschale in einer Schüssel schaumig rühren.
  2. Mehl mit Backpulver versieben und mit den gehackten Zitronat und Aranzini abwechselnd in die Ei-Zucker-Masse einrühren. Einige Zitronat und Aranzinistücke beiseite stellen für die Deko.
  3. Aus dieser Masse auf der Arbeitsfläche oder Brett eine Rolle formen und kleine Stücke runter schneiden. Ovale Kekse daraus formen und mit den beiseite gelegten Zitronat und Aranzini belegen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C bei Ober- und Unterhitze goldgelb für ca. 25 Min. backen.

Nährwert pro Portion

kcal
107
Fett
0,91 g
Eiweiß
2,35 g
Kohlenhydrate
22,14 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Winterzeit

am 26.10.2021 16:09 von MaryLou

Halloween

am 26.10.2021 15:25 von alpenkoch

Vorbestellung oder ausverkauft

am 26.10.2021 15:06 von alpenkoch

Tag der Fahne

am 26.10.2021 12:57 von snakeeleven