Osterkuchen

Saftig, locker und köstlich schmeckt der Osterkuchen, der jedem Backanfänger gelingt. Dieses tolle Rezept sollten Sie probieren.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (29 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Benötigte Küchenutensilien

Gugelhupfform

Zeit

60 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker und Eier einige Minuten schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Sauerrahm unterrühren.
  2. Die Karotten schälen, fein raspeln und unter den Teig rühren.
  3. Eine Gugelhupfform mit Butter einfetten, mit Brösel ausstreuen und den Teig einfüllen.
  4. Den Kuchen bei 180 Grad für 50 Minuten backen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
158
Fett
4,56 g
Eiweiß
4,13 g
Kohlenhydrate
25,17 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

blitzkuchen.jpg

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

eierlikoerkuchen.jpg

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

kirschkuchen.jpg

KIRSCHKUCHEN

Kirschkuchen ist besonders bei Kindern beliebt und ganz schnell gemacht. Mit diesem Rezept einfach mal Freude bereiten.

nutella-tassenkuchen.jpg

NUTELLA-TASSENKUCHEN

Lust auf eine Süßigkeit, dann ist dieser Nutella-Tassenkuchen perfekt. Dieses Rezept ist für die Mikrowelle und geht sehr schnell.

joghurt-kuchen.jpg

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

bananenkuchen.jpg

BANANENKUCHEN

Sehr beliebt bei einem Kuchen - Buffet ist immer dieses köstliche Rezept vom Bananenkuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hexenbutter

am 17.06.2021 06:45 von Lara1