Pfannkuchen aus Reismehl

Hier ein einfaches Rezept für Pfannkuchen aus Reismehl. Das Gericht schmeckt mit Marmelade oder Nutella besonders gut.

pfannkuchen-aus-reismehl.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (1.717 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Backpulver
2 Stk Eier
125 ml Milch
2 TL Pflanzenmargarine
100 g Reismehl
1 Prise Salz
125 ml Wasser

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Das Reismehl mit dem Backpulver mischen. In einer anderen Schüssel Eier, Milch und Salz verquirlen und das Reismehl dazugeben.
  2. Verrühren und langsam das Wasser zugeben. Einen Teil der Margarine in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 4 dünne Pfannkuchen backen.

Tipps zum Rezept

Füllen, zusammenrollen und mit Staubzucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
147
Fett
4,30 g
Eiweiß
7,09 g
Kohlenhydrate
20,93 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfaches-palatschinkenrezept.jpg

EINFACHES PALATSCHINKENREZEPT

Von diesem Einfachen Palatschinken können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich doch selbst von dem Rezept.

omas-palatschinkenteig.jpg

OMAS PALATSCHINKENTEIG

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

crepes-teig.jpg

CREPES-TEIG

Dieses Rezept ist immer eine Köstlichkeit, denn Palatschinken lieben alle. Ob zum Frühstück oder als Hauptgericht auprobieren und beliebig füllen.

palatschinken-ohne-ei.jpg

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

topfenpalatschinken.jpg

TOPFENPALATSCHINKEN

Topfenpalatschinken sind eine süße Verführung mit Topfen gefüllt und Staubzucker bestreut. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht.

gebackene-topfenpalatschinken.jpg

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Tammy3108

Mit Reismehl. Ob die genauso schmackhaft werden? Müssen wir gleich einmal ausprobieren. Danke für das Rezept.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Palatschinken mit Reismehl, das werde ich probieren müssen. Ich denke das ist ein Vorteil für Alle, die mit Gluten Probleme haben.

Auf Kommentar antworten

Limone

Ich habe Reismehl sogar zuhause, werde gleich nächste Woche, diese Palatschinken machen und mit Marillenmarmelade füllen.

Auf Kommentar antworten

hubsi

Ich habe zwar keine Unverträglichkeiten, jedoch dieses Rezept der Palatschinken mit Reismehl interessiert mich, wie die dann schmecken. Werde mir mal Reismehl kaufen.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Erfahrungen mit Reismehl habe ich noch nicht. Ich lese öfters Rezepte mit Reismehl - ich werde mir Reismehl kaufen und die Rezepte ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

PASSENDE VIDEOS

NEUESTE FORENBEITRÄGE