Pao de Queijo

Pao de Queijo sind eine beliebte Knabberei in Brasilien. Hier unser Rezept für zu Hause.

Pao de Queijo Foto jantroyka / depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,6 (42 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Manjokmehl
350 g Parmesan (gerieben)
1 Prise Salz
2 Stk Eier
250 g Butter
250 ml Milch

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Pao de Queijo zuerst das Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Milch, Butter und Salz in einem Topf aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und das Mehl einarbeiten, zuerst mit dem Kochlöffel dann mit den Händen. Nun den Teig etwas auskühlen lassen. Dann ca. 50 min. im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Anschließend mit dem Mixer den Käse und die Eier untermischen. Nun mit den Händen (diese etwas einölen) Kugeln formen und auf das vorbereitete Backblech legen.
  4. Im Backrohr etwa 20 Minuten goldgelb backen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.296
Fett
83,50 g
Eiweiß
53,30 g
Kohlenhydrate
94,23 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Eier

GEFÜLLTE EIER

Für jede Party geeignet, aber auch als Vorspeise oder Snack zwischendurch. Gefüllte Eier sind schnell gemacht und ist ein tolles Geheim Rezept.

russische-eier-nach-omas-rezept.jpg

RUSSISCHE EIER NACH OMAS REZEPT

Russische Eier nach Omas Rezept ist ein raffiniertes Rezept für köstliches Fingerfood, lässt sich gut für Partybuffets vorbereiten.

baguette-mit-frischkaese-ueberbacken.jpg

BAGUETTE MIT FRISCHKÄSE ÜBERBACKEN

Eine herrlich leichtes Finger Food Rezept sind diese Baguettes mit Frischkäse überbacken - ideal für den kleinen Hunger zwischendurch.

belegte-broetchen.jpg

BELEGTE BRÖTCHEN

Für jede Feier oder Party ein Hit, sind belegte Brötchen. Mit wenig Zutaten und wenig Aufwand ist dieses Rezept immer Top.

chili-cheese-nuggets.png

CHILI CHEESE NUGGETS

Ein wunderbarer Snack für jede Party. Das Rezept für die Chili Cheese Nuggets ist das Highlight für Ihre Besucher.

selbstgemachte-chips.jpg

SELBSTGEMACHTE CHIPS

Beim Fernsehen braucht man Knabbereien aber die müssen nicht zwangsläufig immer ungesund sein - mit diesem Rezept gelingt ein leckerer Knabberspaß.

User Kommentare

sssumsi

kann man diese bällchen auch auf vorrat backen, einfrieren und bei bedarf aufbacken? hab immer gern was im tk.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

nach dem der Teig aukühl, 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschliessend Semmeln formen, die man entweder sofort einfriert in Säckchen - nach dem Auftauen dann auf ein Backblech legen und backen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gießwasser

am 28.05.2022 22:28 von Maarja

Wassereis

am 28.05.2022 19:38 von MaryLou