Paradeiser mit Ziegenkäse

Erstellt von lisas

Ein schneller und gesunder Snack sind diese Paradeiser mit Ziegenkäse. Ein fettarmes Rezept für einen heißen Sommertag.

Paradeiser mit Ziegenkäse

Bewertung: Ø 4,9 (15 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Tasse Paradeiser (gemischt / Dattelparadeiser, Cocktailparadeiser, …)
100 g Ziegenkäse (Rolle)
1 Spr Zitronenolivenöl
1 Spr Balsamessig (weiß) oder Tomaten-Essig
1 Zweig Kräuter ihrer Wahl
1 Msp Salz & Pfeffer (grob geschrotet aus der Mühle)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Paradeiser waschen, Stielansätze entfernen. Dattelparadeiser vierteln oder achteln, Cocktailparadeiser halbieren. Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden.
  2. Gartenkräuter waschen, trockenschleudern und die Blätter und Blüten von den Stielen zupfen.
  3. Geschnittene Paradeiser zusammen mit dem Ziegenkäse und den Gartenkräutern auf einer gekühlten Platte anrichten, mit einem Spritzer Zitronenolivenöl und Essig marinieren und zum Schluss noch etwas Salz und Pfeffer frisch aus der Mühle darübermahlen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Schinken-Käse-Kipferl

SCHINKEN-KÄSE-KIPFERL

Ein Blätterteig wird mit Schinken- und Käsescheiben gefüllt und ausgebacken. Das Rezept als Snack oder Fingerfood ist sehr einfach in der Zubereitung.

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Diesen farbenfrohen Tomaten -Salat - Teller kann man ohne Fleisch genießen, ich brauche dazu nur ein Butterbrot und schon bin ich zufrieden. Und etwas Knoblauch.

Auf Kommentar antworten

lisas
lisas

Danke für das nette Feedback - freut mich - und die Anregungen zum Rezept. Knoblauch ist eine feine Ergänzung.

Auf Kommentar antworten

lisas
lisas

Danke für das nette Feedback - freut mich - und die Anregungen zum Rezept. Knoblauch ist eine feine Ergänzung.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE