Pasta Asciutta

Erstellt von Simonelicious

Immer beliebt, besonders bei Kinder ist eine Pasta Asciutta. Hier das einfache Rezept zum Nachkochen.

Pasta Asciutta

Bewertung: Ø 4,3 (229 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Faschiertes, gemischt
1 Stk Zwiebel, klein
1 Stk Karotte
500 ml Tomaten, passiert
1 Stk Rahmschmelzkäse
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel würfelig schneiden und in Öl anrösten. Geriebene Karotte hinzufügen und anschließend Faschiertes nach und nach zufügen und anbraten. Fleisch pfeffern und mit passierten Tomaten aufgießen.
  2. Sollte die Soße zu dickflüssig sein, kann Wasser hinzugefügt werden. Schmelzkäse klein schneiden und in der Soße zergehen lassen – vor dem Servieren salzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti al Pomodoro

SPAGHETTI AL POMODORO

Spaghetti al Pomodoro sind ein köstliches, vegetarisches und schnelles Pasta - Rezept.

Zucchini Tagliatelle

ZUCCHINI TAGLIATELLE

Eine tolle Pasta Variante können Sie mit diesem Rezept auf den Tisch bringen. Die saftigen Zucchini Tagliatelle schmecken würzig und zart.

Thunfischnudeln

THUNFISCHNUDELN

Für alle Fischliebhaber eignet sich dieses Rezept. Ein alternatives Pastagericht sind die zarten Thunfischnudeln.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Salbei-Pasta

SALBEI-PASTA

Salbei ist ein nicht wegzudenkendes Kraut in der mediterranen Küche. Versuchen sie einmal das schnelle und köstliche Rezept von der Salbei-Pasta.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE