Perfektes Steak mit gegrillten Spargel aus dem Airfryer

Perfektes Steak mit gegrillten Spargel aus dem Airfryer lässt sich total einfach zubereiten. Die genaue Zubereitung zum Rezept, gibt es hier.

Perfektes Steak mit gegrillten Spargel aus dem Airfryer Foto © Philips

Bewertung: Ø 4,1 (26 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Sirloin Steaks vom Rind
400 g Kartoffeln
25 g Butter
1 Prise Salz
350 g Spargel (grün)
1 TL Olivenöl
2 EL Basilikumpesto

Benötigte Küchenutensilien

Grillpfanne

Zeit

39 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 9 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Steak sollte bei der Zubereitung Zimmertemperatur haben. Die Kartoffeln schälen und auf dem Herd ca. 30 Minuten bissfest kochen. Nach dem Kochen mit Butter und Salz pürieren.
  2. Währenddessen den grünen Spargel waschen, trocknen und die Enden entfernen. Den Spargel mit Olivenöl beträufeln.
  3. Den Spargel in den Korb des Airfryers legen und 5 Minuten bei 200°C grillen.
  4. In der Zwischenzeit das Steak mit Olivenöl bestreichen. Den gegrillten Spargel aus dem Airfryer nehmen. Das Steak im Korb oder auf die Grillpfanne legen und 4 Minuten bei 200°C grillen.
  5. Das Steak anschließend noch weitere 8 Minuten im Airfryer ruhen lassen, während der Airfryer ausgeschaltet ist. So wird sichergestellt, dass das Fleisch bis zur Mitte durchgegart ist, ohne dabei zu verkochen.
  6. Das Steak mit dem Kartoffelpüree, dem gegrillten Spargel und Basilikumpesto servieren.

Tipps zum Rezept

Der Philips Grillpfannenseinsatz für den Airfryer kommt bei diesem Gericht gleich doppelt zum Einsatz: sowohl für den Spargel, als auch für das Steak! Alternativ kann auch der Airfryer-Korb verwendet werden.

Anstatt die Kartoffeln auf dem Herd zu kochen, können sie auch im Airfryer geröstet werden, bevor sie geschält und püriert werden. Um die Kartoffeln zu kochen, während die anderen Zutaten im Airfryer zubereitet werden, empfiehlt es sich jedoch, die Kartoffeln auf dem Herd zu kochen.

Nährwert pro Portion

kcal
449
Fett
15,46 g
Eiweiß
44,31 g
Kohlenhydrate
37,03 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rindersteaks-richtig-braten.jpg

RINDERSTEAKS RICHTIG BRATEN

Ein Rindersteak richtig zu braten ist gar nicht mal so schwer. Wenn man einige Dinge beachtet, wird das Steak zum richtigen Gaumenschmaus.

rumpsteak.jpg

RUMPSTEAK

Die perfekte Zubereitung von Rumpsteak ist ganz einfach. Mit diesem Rezept schmilzt das Fleisch auf der Zunge.

schweinesteak.jpg

SCHWEINESTEAK

Dieses Rezept eignet sich toll für ein besonderes Dinner. Das saftige Schweinesteak wird Ihren Liebsten auf der Zunge zergehen.

rinderfiletsteak.jpg

RINDERFILETSTEAK

Für ein Rinderfiletsteak verwenden sie nur Fleisch von bester Qualität. Hier unser Rezept für Feinschmecker.

einfache-minutensteaks.jpg

EINFACHE MINUTENSTEAKS

Wenn wenig Zeit zum Kochen ist, dann passt das Rezept von den einfachen Minutensteaks. Servieren sie dazu Brot und Salat.

pfeffer-steak.jpg

PFEFFER STEAK

Das saftige Pfeffer Steak schmeckt allen Fleisch-Liebhabern garantiert. Ein Rezept das einfach zubereitet wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Sonnenbrille

am 27.06.2022 07:01 von Silviatempelmayr

Siebenschläfertag

am 27.06.2022 06:58 von Silviatempelmayr

Wetter für 7 Wochen

am 27.06.2022 06:43 von martha

Sonnenbrille

am 27.06.2022 06:35 von martha