Tomahawk Steak vom Schwein

Erstellt von hexy235

Tomahawk Steak vom Schwein ist der Grillklassiker. Versuchen sie dieses Rezept, ihre Gäste werden begeistert sein.

Tomahawk Steak vom Schwein

Bewertung: Ø 4,2 (139 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Tomahawk-Steaks vom Schwein
4 EL Öl
2 EL Texas Smoky BBQ Gewürzmischung
0.5 TL frisch, grob geriebener Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Steak Rezepte

Zeit

160 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
150 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Gewürzmischung, Pfeffer und Öl vermischen und das Fleisch damit gut einreiben. Etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit das Fleisch gut mariniert wird.
  2. Für ein perfektes Steak benötigt man die richtige Kerntemperatur -> 52-55 Grad für Medium Rare (Innen rosa) oder 55-59 für Medium. Dazu ein Thermometer mittig im Fleisch einsetzen.
  3. Danach die Stekas, auf einen bereits angezündeten Griller (mit Deckel) geben, und auf beiden Seiten grillen bis die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist.
  4. Nun das Fleisch in Alufolie schlagen und etwa 6-8 Minuten am Grill (aber nicht direkt über der Glut) ruhen nzw. nachgaren lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Kartoffelwedges und Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pfeffersteak

PFEFFERSTEAK

Mit diesem würzigen und saftigen Pfeffersteak verzaubern Sie Ihren Liebsten garantiert. Das Rezept ist toll für ein Dinner zu zweit.

Auberginen Steak

AUBERGINEN STEAK

Auberginen Steak ist eine tolle vegetarische Alternative zu Fleisch. Das Rezept ist ganz einfach zuzubereiten.

Rindersteak nach portugiesischer Art

RINDERSTEAK NACH PORTUGIESISCHER ART

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf denTisch. Das Rindersteak nach portugiesischer Art - Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Finger Steaks

FINGER STEAKS

Finger Steaks sind kleine Köstlichkeiten, die mit Zwiebeln und verschiedenen Kräutern gefertigt werden und ist ein perfektes Rezept für jede Party.

Wildschweinsteak

WILDSCHWEINSTEAK

Das Rezept vom Wildschweinsteak ist einfach in der Zubereitung. Wichtig ist hier die Fleischqualität und die Marinade.

Pfeffersteak mit angefeuerter Sauce

PFEFFERSTEAK MIT ANGEFEUERTER SAUCE

Medaillons sind immer willkommen, besonders Pfeffersteak mit angefeuerter Sauce ist wahrlich außergewöhnlich. Ein Rezept zum Freunde einladen.

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

die gewürzmischung würde ich nicht verwenden, eher salz und pfeffer.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE