Schweinesteak

Dieses Rezept eignet sich toll für ein besonderes Dinner. Das saftige Schweinesteak wird Ihren Liebsten auf der Zunge zergehen.

Schweinesteak

Bewertung: Ø 4,2 (715 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Steak
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 TL Senf
2 EL Mehl
3 EL Öl
1 TL Pfefferkörner
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Steak Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Fleisch auf einem Küchenbrett ausbreiten und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite mit Senf bestreichen und mit etwas Mehl bestäuben.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks bei mittlerer Hitze beidseitig für je 4 Minuten anbraten.

Tipps zum Rezept

Mit Pfefferkörner servieren und als Beilage Bratkartoffeln oder gedünstetes Gemüse reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rindersteak nach portugiesischer Art

RINDERSTEAK NACH PORTUGIESISCHER ART

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf denTisch. Das Rindersteak nach portugiesischer Art - Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Pfeffersteak

PFEFFERSTEAK

Mit diesem würzigen und saftigen Pfeffersteak verzaubern Sie Ihren Liebsten garantiert. Das Rezept ist toll für ein Dinner zu zweit.

Pfeffersteak mit angefeuerter Sauce

PFEFFERSTEAK MIT ANGEFEUERTER SAUCE

Medaillons sind immer willkommen, besonders Pfeffersteak mit angefeuerter Sauce ist wahrlich außergewöhnlich. Ein Rezept zum Freunde einladen.

Rindersteaks richtig braten

RINDERSTEAKS RICHTIG BRATEN

Ein Rindersteak richtig zu braten ist gar nicht mal so schwer. Wenn man einige Dinge beachtet wird das Steak zum richtigen Gaumenschmaus.

User Kommentare

Schweinsbraten
Schweinsbraten

Ich empfehle dieses Rezept auf einer Grillpfanne. Wichtig, unabhängig für welche Pfanne ihr euch entscheidet ist dass die Pfanne sehr heiß ist!

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Schweinssteak werden bei uns in der Familie am häufigsten gegessen.
Egal ob auf dem Griller im Sommer oder auch im Winter in der Küche in der Pfanne

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist ja extrem schnell zubereitet. Mit dem Senf schmeckt das bestimmt sehr lecker. Das Rezept probiere ich gleich mal aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE