Pikante Feigensauce

Das pikante Feigensauce - Rezept passt zu Nudel- oder Fleischgerichten.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Spaghetti
4 EL Olivenöl
1 Stk Chilischote
10 Stk Feigen
2 Stk Knoblauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Während die Feigensauce zubereitet wird, können die Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser bissfest gekocht werden.
  2. Für die Sauce benötigen wir eine Chilischote, dir wir fein hacken und in einer Pfanne mit Öl andünsten. Die Feigen werden in kleine Stücke geschnitten und ebenfalls in der Pfanne angeröstet.
  3. Auch der fein gehackte Knoblauch wird zu den Feigen zugefügt und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  4. Die Nudeln abseihen, abtropfen lassen auf einem Teller portionieren und mit der pikanten Feigensauce servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
662
Fett
12,57 g
Eiweiß
17,48 g
Kohlenhydrate
118,03 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gebratene-feigen-im-speckmantel.jpg

GEBRATENE FEIGEN IM SPECKMANTEL

Gebratene Feigen im Speckmantel ist ein Rezept für eine traumhafte Vorspeise, Ziegenfrischkäse rundet dieses Gericht ab.

feigen-in-portwein.jpg

FEIGEN IN PORTWEIN

Bei diesem Rezept werden die Feigen im Portwein angesetzt. Die Feigen kann man dann nach gut einer Woche genießen.

marinierte-feigen.jpg

MARINIERTE FEIGEN

Das Rezept für marinierte Feigen ist schnell zuzubereiten und bildet ein leichtes Dessert.

schneller-feigensenf.jpg

SCHNELLER FEIGENSENF

Für dieses schnelle Feigensenf Rezept sind weiche Feigen ideal. Man kann den Senf in Gläser luftdicht verschließen und so länger haltbar machen.

gefuellte-feigen.jpg

GEFÜLLTE FEIGEN

Sie suchen noch nach der perfekten Vorspeise, dann geben Sie diesem Rezept doch eine Chance! Genießen Sie köstlichen Gefüllten Feigen!

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

FEIGEN-PARFAIT MIT GANZEN KIRSCHEN UND BROMBEERMARK

Feigen-Parfait mit ganzen Kirschen und Brombeermark ist ein leckeres, fruchtiges Dessert. Servieren Sie dieses Rezept mit Zitronenmelisse garniert.

User Kommentare

DIELiz

die pikante Feigensauce habe ich mit einer Jalapeno-Chilischote und blauen Feigen zubereitet. Die Spaghetti waren Vollkorn-Spaghetti. Mein Pa hatte sich die Sauce gewünscht und raspelte noch Parmesan darüber

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Strompreise

am 19.05.2022 19:41 von MaryLou

die Tante Jolesch

am 19.05.2022 17:32 von Familienkochbuch

Billige Bahntickets in Deutschland

am 19.05.2022 14:49 von Maarja