Sesam-Feigen-Aufstrich

Fruchtig-süßer Sesam-Feigen-Aufstrich ist ein tolles Rezept um Zopfbrot zu verfeinern - als Snack oder zum Frühstück.

Sesam-Feigen-Aufstrich

Bewertung: Ø 4,5 (49 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 Stk Feigen
1 TL Honig
1 Prise Zimt
1 Spr Zitronensaft
0.5 EL Sesam
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Feigen Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Sind sie goldbraun, lässt man sie auf einem Teller auskühlen.
  2. Währenddessen die frischen Feigen gut waschen und die harten Stiele entfernen. Dann können die Früchte grob geschnitten werden.
  3. In einer Schüssel mit Zimt, Zitronensaft und dem Honig vermischen und mit dem Stabmixer grob pürieren.
  4. Zum Schluss die pürierten Feigen mit dem Sesam vermischen und der Aufstrich ist fertig für Frühstücks- oder Jausenbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Überbackene Feigen

ÜBERBACKENE FEIGEN

Ein verführerisch und süß-fruchtiges Auflauf-Rezept sind die überbackenen Feigen. Eine ausgefallene Idee für ein Dessert.

Feigentarte

FEIGENTARTE

Eine Tarte ist ein fixes Rezept wenn man mal mehrere Gäste erwartet. Die Feigentarte ist sowohl herzhaft als auch süß - eine gelungene Mischung.

Süßer Feigentraum

SÜßER FEIGENTRAUM

Der süße Feigentraum schmeckt nicht nur traumhaft, er ist auch ein echter Hingucker. Mit diesem Rezept ist das Dessert im Handumdrehen gezaubert.

Feigen mit Parmaschinken

FEIGEN MIT PARMASCHINKEN

Eine aromatische Vorspeise oder zum Apperitiv ist dieses Rezept von den Feigen mit Parmaschinken und frischer Mascarponecreme.

Feigentorte

FEIGENTORTE

In diesem Kuchen-Rezept ohne backen, wird aus Nüssen und Datteln ein leckerer Tortenboden als Grundlage für eine fruchtige Feigentorte gemacht.

User Kommentare

martha
martha

Ich nehme mal an, dass sich dieser Aufstrich einige Tage im Kühlschrank haltbar ist, wenn ich eine größere Menge zubereite oder muss er sofort verzehrt werden?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Luftdicht verschließen, dann ist er 3-4 Tage im Kühlschrank haltbar.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE