Pistazientörtchen

Erstellt von Simonelicious

Ein Augen- und Gaumenschmaus für alle Naschkatzen sind die köstlichen. Pistazientörtchen. Ein Rezept für ein Mehlspeisen - Buffet.

Pistazientörtchen

Bewertung: Ø 3,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

75 g Pistazien
3 Stk Eier
130 g Zucker
75 g Mandeln (gemahlen)
12 g Speisestärke
2 Bl Gelatine
250 ml Schlagobers
2 EL Amaretto
50 g Himbeermarmelade
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

240 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
200 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen und Eiklar steif schlagen, dabei nach und nach 100 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und die Masse glänzt. Mandeln, 50 g Pistazien und Stärke vermengen und vorsichtig unterheben.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verstreichen. Auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 20 min. backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Eidotter und 30 g Zucker über einem heißem Wasserbad dickcremig aufschlagen. Gelatineblätter ausdrücken und mit Amaretto auf warmer Herdplatte auflösen. Dottermasse vom Wasserbad nehmen und Gelatine vorsichtig einrühren.
  4. Anschließend den Schlagobers steif schlagen und mit 25 g Pistazien unter die Eidottermasse rühren. Himbeermarmelade erwärmen und durch ein Sieb streichen.
  5. Aus der Pistazienplatte acht Kreise (8 cm Ø) ausstechen. Die Dessertringe (à 8 cm Ø) mit je einer Biskuitscheibe auslegen, dann mit Marmelade bestreichen. Pistazienmousse, je eine Biskuitscheibe und wieder Mousse einschichten und für ca. drei Stunden kaltstellen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren die Törtchen mit frischen Himbeeren garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE