Pofesen

Pofesen, ein köstliches Rezept für alle kleinen und großen Naschkatzen. Bei manche Familien gibt es Pofesen schon zum Frühstück.

Pofesen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (60 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Bananen
200 ml Sojamilch
1 Stk Ei
40 g Zucker
1 Prise Zimt
8 Schb Toastbrot
6 EL Marmelade

Zeit

20 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Bananen schälen und zusammen mit der Sojamilch, dem Ei, Zucker und dem Zimt zu einem dicklichen, aber flüssigen Backteig verarbeiten.
  2. Die Toastbrotscheiben mit Marmelade bestreichen und jeweils zwei Scheiben zusammenklappen.
  3. Die Toastbrotscheiben durch die Bananen-Sojamilchmischung ziehen und in einer Pfanne mit Öl ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit Staubzucker bestreuen und warm oder kalt genießen.

Nährwert pro Portion

kcal
352
Fett
4,42 g
Eiweiß
7,99 g
Kohlenhydrate
68,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Apple Crumble

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

French Toast

FRENCH TOAST

Eine süße Rezept - Idee für einen Brunch am Sonntag ist dieser French Toast.

Topfennockerl mit Brösel

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

Grießschmarrn

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

Topfenauflauf

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

Topfenknödel mit Grieß

TOPFENKNÖDEL MIT GRIESS

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wein selber machen

am 08.12.2022 23:32 von Maarja