Polentaknödel

Die Polentaknödel schmecken besonders gut zu Lammgerichten. Dieses Rezept kommt aus der Steirischen Weinstraße.

polentaknoedel.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (740 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 ml Milch
250 ml Wasser
150 g Polenta
1 Stk Ei
1 TL Salz
3 EL Petersilie

Benötigte Küchenutensilien

Kochtopf

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als Erstes die Milch mit dem Wasser mischen.
  2. Milch-Wasser und Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen, Polenta dickbreiig einkochen und zugedeckt quellen lassen.
  3. Etwas auskühlen lassen und dann das Ei und die gehackte Petersilie dazugeben.
  4. Nun Knödel formen und im Salzwasser 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen.

Tipps zum Rezept

Statt Petersilie man auch andere Kräuter je nach Geschmack verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
128
Fett
5,91 g
Eiweiß
5,16 g
Kohlenhydrate
15,47 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesskartoffel-pommes-aus-dem-ofen.jpg

SÜSSKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante zum das klassische Pommes-Frites-Rezept.

ofenkartoffeln-mit-suesskartoffeln.jpg

OFENKARTOFFELN MIT SÜSSKARTOFFELN

Dieses Rezept von den Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln passt besonders gut zu Lammfleisch.

kartoffelpueree-erdaepfelpueree.jpg

KARTOFFELPÜREE - ERDÄPFELPÜREE

Kartoffelpüree oder Erdäpfelpüree passt zu zahlreichen Gerichten und kann je nach Belieben verändert werden.

letscho.jpg

LETSCHO

Versuchen sie das Letscho Rezept. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als aus dem Glas im Supermarkt.

suesskartoffelpueree.jpg

SÜSSKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

mangold-gemuse.jpg

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ElkeMaria

Sollte wohl 100g Polenta heißen! Mit der Menge an Flüssigkeit geht sich das sonst nicht aus. Ich hab mir gedacht, ich probier's, und hab jetzt Flüssigkeit und Eier verfünffacht. Werden jetzt ziemlich viele Knödel ... :D

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Das Rezept wurde komplett überarbeitet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Autoabo

am 27.07.2021 05:22 von Pesu07

Erdüberlastungstag

am 27.07.2021 05:14 von Pesu07