Polnische Krautroulden

Das Rezept für die polnischen Krautrouladen ist ein sehr deftiges und sättigt als Hauptspeise voll und ganz.

Polnische Krautroulden

Bewertung: Ø 4,5 (29 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

100 g Buchweizen
100 g Reis
1 kpf Kraut
0.5 kg Faschiertes
1 Becher Sauerrahm
1 EL Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kraut Rezepte

Zeit

110 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Buchweizen und Reis in einem Topf mit Wasser und Salz ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Kraut zupfen und in Wasser aufkochen.
  3. Faschiertes und Getreide mischen, salzen und pfeffern. Krautblätter auflegen, darauf die Fülle verteilen, Blätter einschlagen und aufrollen. Mit Zahnstochern fixieren. Krautblätter in den Topf legen, Rouladen darüber schichten und mit Wasser aufgießen. Zudecken und ca. 1 Stunde köcheln lassen.
  4. Sauerrahm mit Mehl versprudeln. Rouladen und Krautblätter aus dem Topf nehmen, Flüssigkeit nochmals kurz aufkochen und Sauerrahm-Mischung einrühren. Einkochen und Rouladen mit der Sauce servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Szegediner Krautfleisch

SZEGEDINER KRAUTFLEISCH

Das Rezept für Szegediner Krautfleisch ist ein günstiges Gericht, das besonders gut schmeckt, wenn man es aufwärmt.

Krautsalat mit Speck

KRAUTSALAT MIT SPECK

Deftig und sehr würzig ist der Krautsalat mit Speck. Ein Rezept für Schweinsbraten, Bratwürste oder Geselchtes.

Krautsuppe zum Abnehmen

KRAUTSUPPE ZUM ABNEHMEN

Das Rezept von der Krautsuppe zum Abnehmen ist besonders beliebt in der Fastenzeit, nach einer langen Ballsaison.

Russenkraut

RUSSENKRAUT

Woher der Name Russenkraut stammt weiß man nicht genau. Jedenfalls ist es ein super Rezept um grüne Paradeiser zu verwerten.

Krautfleckerl mit Topfen

KRAUTFLECKERL MIT TOPFEN

Eine tolle Kost sind Krautfleckerl mit Topfen. Einzigartig gut ist dieses Rezept aus Omas Küche.

Russenkraut

RUSSENKRAUT

Das Rezept mit dem ausgefallenen Namen Russenkraut wird gerne Beilage zu kaltem Braten gegessen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE