Russenkraut

Woher der Name Russenkraut stammt weiß man nicht genau. Jedenfalls ist es ein super Rezept um grüne Paradeiser zu verwerten.

Russenkraut

Bewertung: Ø 4,0 (196 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 kpf Weißkraut
800 g Zwiebel
1 kg Paradeise, grün
4 Stk Paprika, rot
1 Stk Gurke
250 g Salz

Zutaten Für den Sud

1 l Wasser
1 l Essig
100 g Zucker
2 Stk Lorbeerblatt
10 Stk Senfkörner
5 Stg Gewürznelken
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vom Krautkopf den Strunk abschneiden und Kraut in Streifen hobeln. Von den grünen Paradeisern den Stielansatz keilförmig ausschneiden und Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Paprikas halbieren, Kernhaus entfernen und ebenfalls in Streifen hobeln. Gurke schälen und in Streifen hobeln. Zwiebeln abziehen und grob hacken.
  2. Alle Zutaten in eine großen Schüssel mischen, einsalzen, durchrühren und über Nacht durchziehen lassen.
  3. Wasser mit Essig, Gewürznelken, Senfkörner, Lorbeerblätter und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  4. Gemüse ausdrücken und zum Essigsud geben. Etwa 4 Minuten kochen lassen, dann heiß in Gläser füllen und gut verschließen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Russenkraut

RUSSENKRAUT

Das Rezept mit dem ausgefallenen Namen Russenkraut wird gerne Beilage zu kaltem Braten gegessen.

Krautsuppe zum Entschlacken

KRAUTSUPPE ZUM ENTSCHLACKEN

Das Rezept von Krautsuppe zum Entschlacken ist einfach in der Zubereitung. Mit dieser Suppe tun sie ihren Körper sehr viel Gutes.

Krautsalat mit Speck

KRAUTSALAT MIT SPECK

Deftig und sehr würzig ist der Krautsalat mit Speck. Ein Rezept für Schweinsbraten, Bratwürste oder Geselchtes.

Kohlgemüse

KOHLGEMÜSE

Kohlgemüse ist ein würziges Beilagen - Rezept. In nur 30 Minuten zubereitet, passt es super zu diversen Fleischgerichten.

Speckkraut

SPECKKRAUT

Das Rezept für die günstige Hausmannskost ist einfach zubereitet. Aufgewärmt schmeckt Speckkraut noch besser.

Würzig-Scharfes Kraut

WÜRZIG-SCHARFES KRAUT

Kraut ist eine tolle Beilage zu Fleisch. Eine besondere Rezeptvariante ist dieses Würzig-Scharfe Kraut. Überzeugen Sie sich selbst!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE