Weißkrautsalat

Weißkrautsalat ist extrem gesund und kalorienarm. Ein einfaches Rezept noch dazu.

Weißkrautsalat

Bewertung: Ø 4,1 (359 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Weißkohl
3 Stk Karotten
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Kümmel

Zutaten für die Marinade

3 EL Öl
2 EL Essig
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 TL Senf, mittelscharf
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Weißkohl putzen und fein aufhobeln. In eine Sieb waschen und abtropfen lassen. Karotten schälen und in Stifte hobeln. Kraut und Karotten mischen, salzen und gut durchmengen. 1 Stunde ziehen lassen.
  2. Öl, Essig, Senf, Zucker, Pfeffer und Salz zu einer Marinade verrühren.
  3. Kraut und Karotten etwas ausdrücken, entstandene Flüssigkeit wegschütten. Kraut und Karotten mit der Marinade übergießen, durchmischen und mit Kümmelsamen bestreuen. Nochmal 0.5 Stunde ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Krautsalat mit Speck

KRAUTSALAT MIT SPECK

Deftig und sehr würzig ist der Krautsalat mit Speck. Ein Rezept für Schweinsbraten, Bratwürste oder Geselchtes.

Krautfleckerl mit Topfen

KRAUTFLECKERL MIT TOPFEN

Eine tolle Kost sind Krautfleckerl mit Topfen. Einzigartig gut ist dieses Rezept aus Omas Küche.

Russenkraut

RUSSENKRAUT

Woher der Name Russenkraut stammt weiß man nicht genau. Jedenfalls ist es ein super Rezept um grüne Paradeiser zu verwerten.

Russenkraut

RUSSENKRAUT

Das Rezept mit dem ausgefallenen Namen Russenkraut wird gerne Beilage zu kaltem Braten gegessen.

Schwarzkohl gedünstet

SCHWARZKOHL GEDÜNSTET

Schwarzkohl gedünstet ist vor allem im Winter ein Rezept, das für viele gesunde Vitamine sorgt und eine köstliche Beilage darstellt.

Krautsuppe zum Abnehmen

KRAUTSUPPE ZUM ABNEHMEN

Das Rezept von der Krautsuppe zum Abnehmen ist besonders beliebt in der Fastenzeit, nach einer langen Ballsaison.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

In einen Krautsalat habe ich noch nie Karotten gegeben. Kann ich mir aber gut zusammen vorstellen. Das probiere ich aus.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ein sehr gutes Krautsalatrezept, ich gebe auch noch ein paar Rosinen dazu, schmeckt wunderbar pikant

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Kraut bzw. Weißkohl und Karotten passen sowohl optisch als auch geschmacklich sehr gut zusammen .

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE