Weißkrautsalat

Weißkrautsalat ist extrem gesund und kalorienarm. Ein einfaches Rezept noch dazu.

weisskrautsalat.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (1.760 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Weißkraut
3 Stk Karotten
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Kümmel

Zutaten für die Marinade

3 EL Öl
2 EL Essig
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 TL Senf (mittelscharf)

Zeit

120 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Weißkraut putzen und fein aufhobeln. In eine Sieb waschen und abtropfen lassen. Karotten schälen und in Stifte hobeln. Kraut und Karotten mischen, salzen und gut durchmengen. 1 Stunde ziehen lassen.
  2. Öl, Essig, Senf, Zucker, Pfeffer und Salz zu einer Marinade verrühren.
  3. Kraut und Karotten etwas ausdrücken, entstandene Flüssigkeit wegschütten. Kraut und Karotten mit der Marinade übergießen, durchmischen und mit Kümmelsamen bestreuen. Nochmal 0.5 Stunde ziehen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
119
Fett
8,40 g
Eiweiß
2,89 g
Kohlenhydrate
8,55 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

cole-slaw-amerikanischer-krautsalat.jpg

COLE SLAW - AMERIKANISCHER KRAUTSALAT

Cole Slaw - Amerikanischer Krautsalat ist ein Klassiker aus den USA, ob zu Chicken Wings oder Crispy Strips, das Rezept ist sehr einfach.

krautrouladen.jpg

KRAUTROULADEN

Krautrouladen ist eine bekannte Hausmannskost. Das Rezept ist nach wie vor sehr beliebt.

krautsuppe-zum-entschlacken.jpg

KRAUTSUPPE ZUM ENTSCHLACKEN

Das Rezept von Krautsuppe zum Entschlacken ist einfach in der Zubereitung. Mit dieser Suppe tun Sie Ihrem Körper sehr viel Gutes.

kohlgemuse.jpg

KOHL- / KRAUTGEMÜSE

Kohl- / Krautgemüse ist ein würziges Beilagen - Rezept. In nur 30 Minuten zubereitet, passt es super zu diversen Fleischgerichten.

krautsuppe-zum-abnehmen.jpg

KRAUTSUPPE ZUM ABNEHMEN

Das Rezept von der Krautsuppe zum Abnehmen ist besonders beliebt in der Fastenzeit, nach einer langen Ballsaison.

szegediner-krautfleisch.jpg

SZEGEDINER KRAUTFLEISCH

Das Rezept für Szegediner Krautfleisch ist ein günstiges Gericht, das besonders gut schmeckt, wenn man es aufwärmt.

User Kommentare

martha

Kraut bzw. Weißkohl und Karotten passen sowohl optisch als auch geschmacklich sehr gut zusammen .

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

In einen Krautsalat habe ich noch nie Karotten gegeben. Kann ich mir aber gut zusammen vorstellen. Das probiere ich aus.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair

Diese WEISSKRAUTSALAT Variante ist eine einfache aber dennoch sehr leckere und vor allem schnelle Beilage.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ein Weißkrautsalat ist nicht nur extrem gesund und kalorienarm, er schmeckt mir auch sehr gut zum Schweinsbraten.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Ein sehr gutes Krautsalatrezept, ich gebe auch noch ein paar Rosinen dazu, schmeckt wunderbar pikant

Auf Kommentar antworten

mgriegler

Was bitte ist ein Weißkohl - und was geschieht damit nach dem hobeln??? Das Rezept verwendet dann - sinnvollerweise für Krautsalat!!! - nur Kraut!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo mgriegler, der Text wurde gerade überarbeitet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Vibrationsplatte

am 30.06.2022 20:36 von Pesu07

Lagerfeuer

am 30.06.2022 14:36 von Maarja