Polsterkuchen

Erstellt von Lucky133

Der Polsterkuchen schmeckt sehr saftig und ist einfach in der Zubereitung. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Polsterkuchen

Bewertung: Ø 4,4 (48 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

5 Stk Dotter
1 EL Vanillezucker
250 g Topfen
1 Spr Zitronensaft
1 Pk Vanillepuddingpulver
1 Stk Ei
4 EL Sauerrahm
4 EL Brunch Buttrig-Frisch

Zutaten für den Teig

5 Stk Eiklar
200 g Zucker
140 g Mehl
125 ml Öl
3 EL Wasser
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Butter mit Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig schlagen, dann das Öl und das Wasser unterschlagen und das Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben. Zum Schluss das Eiklar mit dem Mixer zu Schnee schlagen und ebenso unterheben.
  2. Anschließend Topfen, Brunch Buttrig-Frisch, Zitronensaft, Vanillezucker, Sauerrahm, Ei und Puddingpulver in einer Schüssel gut verrühren. Den Teig auf ein beschichtetes Backblech streichen.
  3. Die Topfencreme in einen Dressiersack füllen und auf den Kuchen verteilen. Nun bei 150 Grad Heißluft ca. 60 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Auskühlt mit Staubzucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE