Quittenkompott

Das Quittenkompott ist leider in Vergessenheit geraten. Versuchen sie dieses Rezept, die Früchte bekommen sie in jedem gutsortieren Markt.

Quittenkompott Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (93 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Zucker
1 kg Quitten
1 EL Ingwerpulver
0.5 l Wasser

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Früchte gut mit einem Tuch abreiben.
  2. Die Quitten schälen und in Achtel schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Schalen und Kerngehäuse in siedendes Wasser geben und etwa 10 Min kochen.
  3. Saft abseihen und mit Zucker und Ingwer aufkochen und die Quittenstücke darin gar dünsten.

Tipps zum Rezept

Mit in Butter gebräunten gehackten Mandeln evtl. verfeinern

Nährwert pro Portion

kcal
253
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,00 g
Kohlenhydrate
62,42 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kirschen-einmachen.jpg

KIRSCHEN EINMACHEN

Das Rezept vom Kirschen einmachen geht ganz einfach. Gerade in der kalten Jahreszeit schmecken die roten Früchte dann besonders gut.

rhabarberkompott.jpg

RHABARBERKOMPOTT

Das Rezept vom Rhabarberkompott stammt aus Omas Kochbuch. Dieses Gemüse ist in Vergessenheit geraten, doch so köstlich.

zwetschgenkompott.jpg

ZWETSCHGENKOMPOTT

Ob als fruchtige Beilage zu einer Süßspeise oder als Snack, das köstliche Zwetschgenkompott begeistert alle. Hier ein einfaches Rezept.

birnenkompott.jpg

BIRNENKOMPOTT

Ein Birnenkompott ist bodenständig und sehr geschmackvoll. Das Rezept für Birnenfans.

kirschkompott-mit-zimt.jpg

KIRSCHKOMPOTT MIT ZIMT

Ein Kirschkompott mit Zimt kann hervorragend zu Süßspeisen serviert werden. Einfach in der Zubereitung und schmeckt wunderbar fruchtig.

marillenroester.jpg

MARILLENRÖSTER

Topfennockerl oder Kaiserschmarrn schmecken ohne Marillenröster nur halb so gut. Das Rezept für die fruchtige Beilage ist ganz einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE