Räuchertofu-Aufstrich

Vegan genießen geht ganz einfach mit dem Rezept für Räuchertofu-Aufstrich!

Räuchertofu-Aufstrich Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (58 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Kidneybohnen
100 g Räuchertofu
1 Stk rote Zwiebel, groß
1 EL Majoran
1 EL Sonnenblumenöl

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Erst die Zwiebel sehr fein hacken und Öl anrösten, dann Majoran hinzufügen. Nun Tofu kleinwürfelig schneiden und mit Zwiebeln und Bohnen vermengen.
  2. Jetzt alles gut pürieren, währenddessen Öl nach und nach hinzufügen um eine cremige Konsistenz zu erhalten, bei Bedarf noch etwas Öl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
146
Fett
10,27 g
Eiweiß
10,41 g
Kohlenhydrate
5,56 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

veganer-kaiserschmarrn.jpg

VEGANER KAISERSCHMARRN

Köstlich und luftig ist der vegane Kaiserschmarrn. Ein Rezept, das auch Nicht-Veganer sehr lecker finden.

vegane-semmelknoedel.jpg

VEGANE SEMMELKNÖDEL

Vegane Semmelknödel schmecken sehr gut zu diversen Saucen, mit einem grünen Salat. Ein wunderbares veganes Rezept.

veganer-schokokuchen.jpg

VEGANER SCHOKOKUCHEN

Richtig gut saftig ist dieser vegane Schokokuchen. Hier unsere Rezept - Idee zum Nachbacken.

vegane-palatschinken.jpg

VEGANE PALATSCHINKEN

Ein einfaches Rezept für vollwertige Vegane Palatschinken zum süß oder pikant füllen.

veganer-karottenkuchen.jpg

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

veganer-karottenkuchen.jpg

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Das Rezept vom veganen Karottenkuchen ist einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr saftig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schokoknödel

am 29.07.2021 16:39 von Limone

Würziges Petersilienöl

am 29.07.2021 11:12 von hubsi