Ribiselparfait

Für dieses Rezept vom Ribiselparfait unbedingt frische Früchte verwenden. Ein köstliches Dessert im Sommer.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Ribisel
100 g Staubzucker
1 Becher Schlagobers

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Früchte waschen, entstielen und pürieren. Obers mit Zucker zu steifem Schnee schlagen.
  2. Die Zutaten mischen. Eine Form kalt ausspülen, mit Frischhaltefolie auslegen, die Parfaitmischung eingiessen.
  3. Einige Stunden in das Eisfach stellen.

Tipps zum Rezept

Mit Schlagobers garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
329
Fett
19,80 g
Eiweiß
2,27 g
Kohlenhydrate
34,60 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLAT

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolat-Rezept.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE