Ricotta-Weichsel-Kuchen

Eine Süßspeise zum Genießen ist das Rezept für Ricotta-Weichsel-Kuchen!

Ricotta-Weichsel-Kuchen

Bewertung: Ø 1,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

160 g Vollkorn-Butterkekse
3 EL Butter
3 Stk Eier
230 g Ricotta
150 g Frischkäse
250 g Crème fraîche
170 g Feinkristallzucker
6 EL Weichselmarmelade
3 EL Mehl, glatt
1 Glas Weichseln
2 EL Stärke
1 Tr Bittermandelaroma
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Erst die Kekse zerbröseln. Nun die Butter schmelzen und mit den Keksbröseln vermengen, dann den Boden einer Springform (∅ 20cm) damit auskleiden.
  2. Nun die Form eine halbe Stunde kalt stellen, in der Zwischenzeit Frischkäse, Ricotta, Crème fraîche und Zucker glatt rühren. Eier und Aroma unterschlagen und gesiebtes Mehl einmengen. Das Backrohr bei 175 °C Umluft vorheizen.
  3. Anschließend die Marmelade auf den gekühlten Boden streichen und die Ricotta-Mischung darüber verteilen. Den Kuchen ca. 60 Minuten backen, am Ende sollte dieser am Rand fest und in der Mitte noch weich sein. Jetzt das Backrohr ausschalten weitere 50-60 Minuten ziehen lassen.
  4. Schließlich den Ricottakuchen aus dem Rohr nehmen und überkühlen lassen. In der Zwischenzeit etwas vom Weichselsaft mit Stärke verrühren und Weichseln inkl. Saft erhitzen. Nun die aufgelöste Stärke einrühren und die Masse abkühlen lassen.
  5. Abschließend die Weichseln auf dem Ricottakuchen verteilen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierlikörkuchen

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Topfengitterkuchen

TOPFENGITTERKUCHEN

Ein Topfengitterkuchen besitzt eine lange Tradition und wird auch heute noch gerne verzehrt.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE