Rindfleisch-Gemüse-Eintopf

Erstellt von Goldioma

Der Rindfleisch-Gemüse-Eintopf ist einfach in der Zubereitung. Für dieses Rezept brauchen sie einen Schnellkochtopf.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g mageres Rindfleisch
1 EL Pflanzenöl
2 Stg Lauch
0.25 kg Karotten
100 g Kohlsprossen
300 g Kartoffel
1 Stk Liebstöckelblatt
1 Prise Salz

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, in einem Kelomat in Öl anrösten. Karotten und Kartoffel schälen und in größere Stücke schneiden.
  2. Lauch und Kohlsprossen putzen, schneiden. Mit den Karotten und einem 1/4 l Wasser zu dem Fleisch geben. Zuletzt die Kartoffelwürfel und Liebstöckelblatt.
  3. Mit dem Deckel verschließen und nach dem Erscheinen des 2. Ringes des Ventils 15 Minuten garen lassen. Anschließend mit Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie und Kren garnieren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

linseneintopf.jpg

LINSENEINTOPF

Ein wunderbarer Linseneintopf bringt Abwechslung auf unseren Küchentisch. Das Rezept ist gesund und schmeckt.

minestrone.jpg

MINESTRONE

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

irish-stew.jpg

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm und Kohl. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

chop-suey.jpg

CHOP SUEY

Dieses Gericht ist mit verschiedenartigem Gemüse einzigartig und eignet sich zum Resteverwerten besonders gut. Ein beliebtes Rezept aus den USA.

gemuseeintopf.jpg

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt herzhaft gut und ist einfach in der Zubereitung.

bohneneintopf-mit-rindfleisch.jpg

FISOLENEINTOPF MIT RINDFLEISCH

Wer gerne Rindfleisch ißt, liebt das Rezept für Fisoleneintopf mit Rindfleisch bestimmt. Aus Bohnenkraut, Kartoffeln und Fleisch.

User Kommentare

DIELiz

das Rezept zum Rindfleisch-Gemüse-Eintopf liest sich einfach und gut! Danke, für diese gesunde und wohlschmeckende Kombination. Das wird mit einem der Kids umgesetzt. Kochlernthema: Schnellkochtopf ;-) Liebstöckel werde ich etwas verschwenderischer mitkochen und aufstreuen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Normunterworfene

am 25.02.2021 19:04 von Lara1

Gratis Selbsttests

am 25.02.2021 18:41 von Pesu07

"In State of Terrors"

am 25.02.2021 16:21 von Pesu07