Omas Linseneintopf

Ein traditionelles Rezept der alten Küche ist der schmackhafte Linseneintopf mit gebratenen Speckstreifen.

Omas Linseneintopf

Bewertung: Ø 4,1 (425 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 kg Linsen
4 Stk Speckstreifen (oder Würfel)
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Mehl (glatt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eintopf Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zunächst die Linsen in kaltem Wasser 1 Stunde lang einweichen. Währenddessen die Zwiebel schälen und fein hacken. Danach die Linsen in einem Topf mit Salzwasser, Pfeffer und Salz ca. 45 Minuten weichkochen.
  2. Nun in einem anderen Topf die Zwiebel anschwitzen und das Mehl dazugeben. Abschließend noch alles mit den Linsen ca. 10 Minuten weichkochen. In der Zwischenzeit die Speckstreifen (oder Würfel) in einer Pfanne mit Öl beidseitig anbraten und den Linseneintopf damit verfeinern.
  3. Mit Serviettenknödeln als Beilage servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann mit einzelnen Gewürzen seiner Wahl dieses Gericht zusätzlich aufpeppen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ratatouille

RATATOUILLE

Dieses Rezept liefert eine köstliche Ratatouille, die garantiert gelingt.

Griechischer Kartoffeltopf

GRIECHISCHER KARTOFFELTOPF

Griechischer Kartoffeltopf wird unter anderem mit Zucchini, Käse und Tomaten zubereitet. Ein köstliches Rezept für einen Eintopf.

Würziger Reiseintopf

WÜRZIGER REISEINTOPF

Sie lieben Fleisch, Reis und Gewürze? Dann sind sie bei diesem Rezept für würziger Reiseintopf genau richtig!

Winter-Eintopf mit Würstchen

WINTER-EINTOPF MIT WÜRSTCHEN

Ein deftiger Eintopf im Winter ist an kalten Tagen genau das richtig. Wärmend und gut sättigend ist das Rezept für Winter-Eintopf mit Würstchen.

Irish Stew

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm und Kohl. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

Chili con Carne mit Faschiertem

CHILI CON CARNE MIT FASCHIERTEM

Wer kenn ihn nicht, den berühmten mexikanischen Eintopf Chili con Carne mit Faschiertem. Dieses Rezept ist hot, sehr hot.

User Kommentare

cp611
cp611

Geht schnell, ist nicht zu deftig und kann auch noch ein bisschen abgeändert werden - so ein paar Kartoffelstücke rein zum Beispiel!

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Besser schmecken die Linsen, wenn sie gewürzt werden. Man kocht einfach einie Lorbeerblätter und eine Zitronenschale von einer unbehandelten Zitrone mit. Etwas Thymian passt auch

Auf Kommentar antworten

Pannonische
Pannonische

Genau das koche ich heute! Meine kleine Nachbarin (9 Jahre) hat sich Linsen gewünscht.
Dazu mache ich Serviettenknödel und Geselchtes.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Beim Kochen der Linsen kommt bei uns noch ein Lorbeerblatt und einige Wacholderberren als Gewürz dazu.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ein Linseneintopf wie ihn meine Oma schon gemacht hat, altbewährt und gut, da werden Kindheitserinnerungen wach

Auf Kommentar antworten

juerdier
juerdier

Einfach, klassisch und so, wie Linsen fast immer gemacht werden. Ich bin jetzt nicht der große Freund von Linsen, aber ich esse sie doch immer wieder. ;-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE BLOG

NEUESTE FORENBEITRÄGE