Berglinseneintopf

Erstellt von LKoch

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt dieser Berglinseneintopf. Versuchen sie das vegetarische und gesunde Rezept.

Berglinseneintopf Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (951 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Berglinsen
2 Stk Zwiebel
4 Stk Karotten
150 g Wurzelsellerie
1 EL Butter
2 EL Olivenöl
500 g passierte Tomaten
2 Stk Lorbeerblatt
2 TL Fenchel
0.5 TL Cayennepfeffer
1 l Gemüsesuppe
1 EL Oregano
1 EL Majoran
1 TL Liebstöckl
2 TL Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Mörser

Zeit

70 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Linsen gut abspülen und im Wasser für etwa 20 Minuten einweichen. Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Wurzelsellerie schälen und ebenfalls klein würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein schneiden.
  2. Das Olivenöl und Butter in einem Topf erhitzen und die geschnittenen Zwiebeln hinzugeben und glasig anschwitzen. Die geschnittenen Karotten und Wurzelsellerie dazugeben und mitanrösten.
  3. Den Fenchel im Mörser zerstoßen und in den Topf geben. Mit der Suppe ablöschen und die passierten Tomaten dazugeben. Die Linsen abtropfen lassen und in den Topf geben.
  4. Mit Lorbeerblätter, Cayennepfeffer, Oregano, Majoran, Liebstöckl und Paprikapulver würzen und mit Deckel auf mittlerer Stufe für etwa 50 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwert pro Portion

kcal
259
Fett
6,40 g
Eiweiß
13,48 g
Kohlenhydrate
31,39 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Linseneintopf

LINSENEINTOPF

Ein wunderbarer Linseneintopf bringt Abwechslung auf unseren Küchentisch. Das Rezept ist gesund und schmeckt. Einweichtzeit von 4 Stunden einberechnen!

Minestrone

MINESTRONE

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

Irish Stew

IRISH STEW

Irish Stew, ein Eintopf mit Lamm und Speck ist eine Variante zum Nachkochen. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

Gemüseeintopf

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt herzhaft gut und ist einfach in der Zubereitung.

Bauerneintopf

BAUERNEINTOPF

Dieser köstliche Bauerneintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

Fisoleneintopf mit Rindfleisch

FISOLENEINTOPF MIT RINDFLEISCH

Wer gerne Rindfleisch ißt, liebt das Rezept für Fisoleneintopf mit Rindfleisch bestimmt. Aus Bohnenkraut, Kartoffeln und Fleisch.

User Kommentare

Katerchen

Da fehlt mir der säuerliche Geschmack. Einen Linseneintopf wird bei mir immer mit einem Schuss Essig abgestimmt. Ist mir einfach lieber.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

ich liebe jede Linsenart auf meinem Teller. An den Berglinsen mag ich den Geschmack & das sie etwas kompakter bleiben. Bei der Verwendung von Oregano, Majoran und Liebstöckl werde ich das Linsengericht nicht säuern. Das passt uns geschmacklich nicht

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Klingt interessant und mit den vielen Gewürzen bekommt das Gericht sicher eine tolle Geschmacksnote. Gute Anregung, dieses Rezept zu probieren.

Auf Kommentar antworten

puersti

Linsen sind ja sehr gesund, aber dieser Berglinseneintopf mit so vielen Gewürzen - diese Kombinationen Tomaten, Fenchel, Oregano . das ist mir eindeutig zu viel.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Genau, das habe ich mir beim Durchlesen des Rezeptes auch gedacht. Man kann es aber gut nach eigenem Geschmack abändern. Den Tipp mit dem Schuss Essig finde ich sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Jasmin4you

Da ich so selten Linsen esse, wäre das genau was ich brauche. Werde ich bald mal wieder machen. Bißchen Essig würde ich noch dazu geben.

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Ich bin ein großer Fan von Berglinsen! Dieser Eintopf ist besonders lecker durch die Sellerie und die verschiedenen Kräuter und Gewürze. Ein ideales Essen für Vegetarier!

Auf Kommentar antworten

Limone

Einen Wurzelsellerie kenne ich nicht. Nur einen Stangensellerie und einen Knollensellerie. Ich lasse den Fenchel weg, den mag ich nicht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Vogelhäuschen reinigen

am 26.11.2022 03:39 von snakeeleven

Kochen im Team

am 26.11.2022 00:06 von Maarja