Rosenkohl in Öl eingelegt

Ein Rezept aus Kohlsprossen ist mal eine neue Variante. Rosenkohl in Öl eingelegt ist auch für die Vorratskammer geeignet.

rosenkohl-in-oel-eingelegt.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Rosenkohl in kochendes Salzwasser geben und im offenen Topf garen (er darf aber auf keinen Fall zu weich werden). Gut abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Sobald die Köpfchen erkaltet sind, sehr sorgfältig mit Küchenpapier trocken tupfen. Man gibt sie nun in ein sauberes, völlig trockenes Gefäß und verteilt Pfefferkörner (nach Belieben auch mehr als angegeben), Gewürznelken und, wenn man mag, geschälten und halbierten Knoblauch dazwischen.
  3. Das Glas zu dreiviertel füllen und dann langsam mit Öl aufgießen, bis der Kohl völlig bedeckt ist.
  4. Das Glas an einen kühlen, dunklen Ort stellen, in den nächsten Tagen den Ölstand kontrollieren und eventuell nachgießen, da das Gemüse zu Anfang noch Öl aufsaugt und das Öl stets einen Fingerbreit darüber stehen sollte. Erst dann das Glas fest verschließen.

Nährwert pro Portion

kcal
47
Fett
3,40 g
Eiweiß
0,73 g
Kohlenhydrate
4,63 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gemueselaibchen.jpg

GEMÜSELAIBCHEN

Eine vegetarische Hauptspeise bereiten Sie mit diesem Rezept im Nu zu. Die gesunden Gemüselaibchen schmecken garantiert.

rotkraut.jpg

ROTKRAUT

Von diesem köstlichen Rotkraut können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch das tolle Rezept.

schneller-gemueseauflauf.jpg

SCHNELLER GEMÜSEAUFLAUF

Der schnelle Gemüseauflauf ist gesund, schmackhaft und gelingt mit diesem Rezept garantiert. Der Auflauf kann warm und kalt genossen werden.

rahmspinat-aus-frischem-spinat.jpg

RAHMSPINAT AUS FRISCHEM SPINAT

Wer schon mal Rahmspinat aus frischem Spinat gegessen hat, der will das Gericht nur noch selbst zubereiten. Mit diesem Rezept gelingt es!

gemuese-kartoffel-pfanne.jpg

GEMÜSE-KARTOFFEL-PFANNE

Dieses Rezept für eine Gemüse-Kartoffel-Pfanne ist rasch zubereitet, schmeckt super und ist nebenbei sehr gesund.

gemueseschnitzel.jpg

GEMÜSESCHNITZEL

Eine tolle Version sind gebratene Gemüseschnitzel für Vegetarier. Das Rezept wird mit Karottenstreifen und Schnittlauch als Päckchen garniert.

User Kommentare

alpenkoch

das ist ne coole Idee den Rosenkohl in Öl einzugelegen. Mal nicht im Sommer Vorrat machen sondern im Winter. Das probiere ich mal aus. Hab eben ein leckeres Rosenkohl-Salat-Rezept gefunden, das passt auch gut zusammen. DANKE

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: Klimagerät Midea

am 27.09.2021 23:51 von DIELiz

91 jährige Pensionistin

am 27.09.2021 23:16 von Lara1

Brexit-News

am 27.09.2021 21:00 von Maarja