Kritharaki Gemüsepfanne

Kritharáki sind kleine Nudeln in Getreide- oder Reisform und kommen aus der griechischen Küche. Hier ein gesundes Rezept für Kritharáki Gemüsepfanne.


Bewertung: Ø 4,5 (854 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Aubergine
1 Schuss gekörnte Gemüsebrühe
125 g Gouda gerieben
1 Stk Knoblauchzehen
300 g Kritharaki (Nudeln in Reisform)
1 Stg Lauch
2 EL Olivenöl
500 Pk passierte Tomaten
1 Zweig Rosmarin
2 Stk rote Paprika
3 Stk Tomaten
1 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebeln
1 Prise Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Gemüsepfanne von der Aubergine und Zucchini den Stielansatz entfernen, waschen und in mundgerechte Stücke würfelig schneiden.
  2. Paprika waschen, Stiel entfernen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Die Tomaten waschen, an der Haut mit dem Messer ein wenig einritzen, mit heißem Wasser übergießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Danach die Tomaten schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Vom Lauch das Wurzelende und die dunkelgrünen Blätter abschneiden und den Rest in dünne Ringe schneiden.
  5. Anschließend den Zwiebel und Knoblauch mit Öl in einer hohen Pfanne glasig braten, Rosmarin und Gemüse (bis auf Lauch und Tomaten) hinzufügen. Circa 10 Minuten dünsten, dabei öfters umrühren.
  6. Danach die passierten Tomaten, die Tomatenstücke und den Lauch dazugeben. Weitere 10 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Mit der Gemüsesuppe, Salz und Pfeffer würzen.
  7. Inzwischen die Kritharaki in Salzwasser circa 7 Minuten bissfest kochen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und in die Gemüsepfanne geben - weitere 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren garen.
  8. Zum Schluss mit dem geriebenen Gouda und der fein gehackten Petersilie bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
568
Fett
17,63 g
Eiweiß
25,18 g
Kohlenhydrate
75,73 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

ROTKRAUT

Von diesem köstlichen Rotkraut können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch das tolle Rezept.

Gemüselaibchen

GEMÜSELAIBCHEN

Eine vegetarische Hauptspeise bereiten Sie mit diesem Rezept im Nu zu. Die gesunden Gemüselaibchen schmecken garantiert.

Schneller Gemüseauflauf

SCHNELLER GEMÜSEAUFLAUF

Der schnelle Gemüseauflauf ist gesund, schmackhaft und gelingt mit diesem Rezept garantiert. Der Auflauf kann warm und kalt genossen werden.

Rahmspinat aus frischem Spinat

RAHMSPINAT AUS FRISCHEM SPINAT

Wer schon mal Rahmspinat aus frischem Spinat gegessen hat, der will das Gericht nur noch selbst zubereiten. Mit diesem Rezept gelingt es!

Gemüse-Kartoffel-Pfanne

GEMÜSE-KARTOFFEL-PFANNE

Dieses Rezept für eine Gemüse-Kartoffel-Pfanne ist rasch zubereitet, schmeckt super und ist nebenbei sehr gesund.

Ratatouille

RATATOUILLE

Ratatouille ist ein klassisches Gemüsegericht der französischen Küche. Ein gesundes Rezept mit viel frischem Gemüse darf öfter mal auf den Tisch.

User Kommentare

Lara1

Ein sehr ansprechendes Rezept. Bei uns am Land sind Kritharakinudeln nicht zu bekommen. Also werde ich dieses Gericht mit Tarhonya - das sind ungarische Teigwaren - nachkochen.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein gutes Rezept, wo man die Kritharakinudeln in Anwendung bringt. Ich sehe diese Nudeln öfters, meistens bei griechischen Wochen im Markt.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Ein schönes Rezept für diese kleinen griechischen Nudeln. Bislang wusste ich mit denen noch nicht viel anzufangen

Auf Kommentar antworten

Goldioma

wenn ich gerade keine Kritharakinudeln zur Hand habe, nehme ich Langkornreis, den ich für einige Minuten wie Nudeln vorgekocht habe

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Paco Rabanne ist tot

am 03.02.2023 17:24 von moga67

Stabmixer HDM800SI von Kenwood

am 03.02.2023 15:59 von Ullis

Haushaltshilfe

am 03.02.2023 15:57 von Maarja