Rosineneis

Das Rosineneis schmeckt eher nur den großen Schlemmermauler. Ein Rezept mit Eiswein.

Rosineneis Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,9 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Rosinen
120 ml Eiswein
2 Becher Joghurt
70 g Zucker

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Rosinen mit dem Eiswein mischen, zugedeckt über Nacht marinieren.
  2. Rosinen samt Flüssigkeit mit dem Jogurt und Zucker pürieren.
  3. Mehrere Stunden in das Eisfach stellen.

Tipps zum Rezept

Für Kinder verwenden sie Apfelsaft.

Nährwert pro Portion

kcal
258
Fett
2,06 g
Eiweiß
7,25 g
Kohlenhydrate
45,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

joghurt-eis-ohne-eismaschine.jpg

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

bananeneis.jpg

BANANENEIS

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Sommer sehr gefragt.

cremiges-schokoladeneis.jpg

CREMIGES SCHOKOLADENEIS

Mit diesem Rezept können Sie Cremiges Schokoladeneis ganz einfach selbst zubereiten. Probieren Sie es aus.

heisse-liebe.jpg

HEISSE LIEBE

Herrlich kaltes Eis mit heißen Himbeeren übergossen. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht. Ein wunderbarer Genuss.

himbeereis-von-der-eismaschine.jpg

HIMBEEREIS VON DER EISMASCHINE

Ideal und kein Geduldsspiel ist dieses Himbeereis von der Eismaschine für ihre Kinder. Bei diesen Rezept unbedingt frische Fürchte verwenden.

vanilleeis.jpg

VANILLEEIS

Ein Sommer ohne Vanilleeis ist kaum vorstellbar. Das Rezept kann aber durchaus auch im Winter genossen werden.

User Kommentare

hubsi

Kann man auch mit Traubensaft statt dem Eiswein zubereiten, denn dann ist dies eine alkoholfreie Variante welche auch gut schmeckt.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Eine feine Nachspeise. Eignet sich auch als festliches Dessert nach dem Weihnachtsessen. Wird abgespeichert!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Basilikum

am 20.09.2021 23:59 von DIELiz

mit Olivenöl backen

am 20.09.2021 23:54 von DIELiz

Auflauf und Gratin

am 20.09.2021 20:36 von Petersilienschnecke