Salbei Zuckerl

Erstellt von tamarafabsits1

Tolle Salbei Zuckerl können mit diesem Rezept selbst zubereitet werden. Was man dazu benötigt, erfährst du hier.

Salbei Zuckerl

Bewertung: Ø 4,5 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Zucker
10 g Salbeiblätter
1 Schuss Zitronensaft
2 TL Honig
1 Bl Backpapier
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Salbeiblätter ganz klein schneiden. Den Zucker in einer beschichteten Pfanne zum kochen geben und so lange rühren bis der Zucker braun und flüssig ist.
  2. Danach fügt man den Salbei, den Honig und den Zitronensaft dazu und immer weiter rühren.
  3. Mit einem Teelöffel dann kleine Tropfen auf das Backpapier geben. Nach kurzer Zeit werden die Zuckerl hart und man kann sie genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauchsalz

KNOBLAUCHSALZ

Versuchen sie dieses Rezept vom Knoblauchsalz. Es ist viel intensiver als das Fertigprodukt.

Chilisalz

CHILISALZ

Das Rezept vom Chilisalz passt zu Fleisch, Dressing oder Saucen als Würze. Aber vorsichtig dosieren, wegen der Schärfe.

Sauerrahm selbstgemacht

SAUERRAHM SELBSTGEMACHT

Der Sauerrahm selbstgemacht ist einfach in der Zubereitung, nur braucht das Rezept viel Zeit zum Reifen.

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

die Salbei Zuckerl eines bekannten Hersteller's lutsche ich fast schon Packungsweise pro Tag. Es wird sich sich an deinem Rezept zu versuchen! Hast du schon einmal "Ersatzzucker a la Birkenzucker " versucht?

Auf Kommentar antworten

tamarafabsits1
tamarafabsits1

Wir haben jz in unserem Kräuter Kurs erfahren, dass Birkenzucker, den man kaufen kann, nix anderes ist als Sägespähne mit sehr wenig nicht echten Birkenzucker und quasi nichts natürlichem drinnen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE