Sardellen-Pesto

Das Rezept vom Sardellen-Pesto passt sehr gut zu Nudeln. Schmeckt der ganzen Familie.

Sardellen-Pesto Foto rlat28 / Depositphotos_66995397_original

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Bund Petersilie
3 Stk Knoblauchzehen
4 Stk Sardellenfilets
40 g Pinienkerne
120 ml Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Petersilie waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und grob zerteilen. Die Sardellenfilets kalt abspülen und mit Küchenpapier trocknen.
  2. Petersilie, Knoblauch, Sardellenfilets und Pinienkerne in der Küchenmaschine hacken. Dann das Öl vorsichtig unterrühren.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Statt Petersilie können sie auch Basilikum verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

basilikum-pesto.jpg

BASILIKUM-PESTO

Ein Basilikum-Pesto wird klassisch mit Nudeln verzehrt. Dieses Rezept bringt italienisches Flair auf den Teller.

avocado-pesto.jpg

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

baerlauchpesto.jpg

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

tomaten-pesto-mit-frischen-tomaten.jpg

TOMATEN PESTO MIT FRISCHEN TOMATEN

Zuviele Tomaten im Garten, dann haben wir dafür das passende Rezept vom Tomaten Pesto mit frischen Tomaten.

einfaches-pesto.jpg

EINFACHES PESTO

Nudeln mit Pesto sind ein Genuss, ein einfaches Rezept für einfaches Pesto finden Sie hier.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Maiwipferl

am 15.05.2021 21:11 von Anna-111

dem Gras beim wachsen zusehen

am 15.05.2021 19:03 von Lara1

Impfpflicht bei Neuanstellung

am 15.05.2021 18:34 von Limone

Seeigel essen

am 15.05.2021 18:23 von Limone