Sauce Bolognese

Die würzige Sauce Bolognese schmeckt vor allem Kindern besonders gut. Hier ein einfaches Rezept, das auch Kochneulingen gelingt.

Sauce Bolognese

Bewertung: Ø 4,2 (137 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
3 EL Öl
500 g Faschiertes
2 Stk Paprika
300 g Tomaten
1 Pk Tomaten, passiert
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Tomatenmark
1 Prise Paprikapulver
100 ml Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einem großen Topf in heißem Öl anschwitzen. Das Faschierte dazugeben, in kleine Stücke drücken und unter öfterem Rühren einige Minuten anbraten.
  2. In der Zwischenzeit die Paprika und Tomaten waschen, in kleine Stücke schneiden und zum Fleisch geben. Das Gemüse andünsten und mit Weißwein ablöschen.
  3. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark darübergeben, gut durchrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Bolognese Sauce mit Spaghetti servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Crostini

GEBACKENE CROSTINI

Gebackene Crostini schmecken einfach unwiderstehlich. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Tortellini alla panna

TORTELLINI ALLA PANNA

Wenn Sie Lust auf ein köstliches Nudelgericht haben probieren Sie das Rezept für Tortellini alla panna. Sie werden überzeugt davon sein.

Mozzarella gebacken

MOZZARELLA GEBACKEN

Mozzarella gebacken schmeckt herrlich zu Tomatensalat, besonders Kinder lieben dieses Rezept.

Antipasti

ANTIPASTI

Als Antipasti werden italienische Vorspeisen bezeichnet. In unserem Rezept passt Antipasti, aus Käse und Gewürzen toll zu einem Glas Wein.

Mozzarella e pomodori

MOZZARELLA E POMODORI

Dieses Rezept für Mozzarella e pomodori ist nicht nur einfach zuzubereiten, es schmeckt auch einfach lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE