Schinken-Rahm-Nudeln

Hier ein Rezept für eine köstliche Hauptspeise, die der ganzen Familie schmeckt. Die zarten Schinken-Rahm-Nudeln sind einfach zubereitet.

Schinken-Rahm-Nudeln

Bewertung: Ø 4,5 (905 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln
400 g Schinken
1 Stk Ei
60 ml Obers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 ml Weißwein
400 g Nudeln, Hörnchen
1 l Salzwasser
2 EL Öl
1 EL Basilikum, gehackt
200 ml Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Nudel Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser ca. 7 Minuten al dente kochen.
  2. Zwiebeln schälen, fein hacken und in einer großen Pfanne mit heißem Öl anschwitzen.
  3. Schinken in feine Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Scharf anbraten und mit Weißwein ablöschen. Ein Ei mit, Rahm und Schlagobers verquirlen und unterrühren.
  4. Nudeln mit einem Sieb abgießen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben.
  5. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten köcheln.
  6. Alles gut durchrühren und mit Basilikum bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelle Wurstfleckerl

SCHNELLE WURSTFLECKERL

Die schnellen Wurstfleckerl sind bei Kindern sehr beliebt. Dieses günstige Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Chinesische Nudelpfanne

CHINESISCHE NUDELPFANNE

Chinesische Nudelpfanne ist ganz einfach zuzubereiten und ist genau das richtige für die schnelle Küche. Dieses Rezept kann man gut vorkochen.

Schnelle Bröselnudel

SCHNELLE BRÖSELNUDEL

Bei diesem süßen Rezept läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Schnelle Bröselnudel sind super-einfach und schnell zubereitet.

Topfennudeln mit Speck

TOPFENNUDELN MIT SPECK

Wenn es in der Küche einmal schnell gehen muss, dann ist dieses köstliche Rezept für Topfennudeln mit Speck genau das Richtige.

Basilikum-Nudel-Pfanne

BASILIKUM-NUDEL-PFANNE

Eine Basilikum-Nudel-Pfanne stellt das perfekte Gericht für schöne Sommertage dar und kann mit allerlei Kräutern weiter verfeinert werden.

User Kommentare

Vroni
Vroni

Das sieht sehr lecker aus, schmeckt sehr gut und ist sehr schnell zubereitet. Auch Kinder leiben dieses Gericht. Den wein einfach weglassen.

Auf Kommentar antworten

Mauswolferl
Mauswolferl

Was hat das mit Rahm zu tun ,glaube die Bezeichnung ist da nicht angebracht,ist ja kein Rahm als Zutat dabei oder?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

danke für den Hinweis, natürlich gehört der Rahm zu diesem Rezept und ist nun auch in der Zubereitung und in der Zutatenliste vorhanden.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Das ist ein schnelles Nudelrezept das man noch beliebig abändern kann, je nachdem was man noch im Kühlschrank hat.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Bei uns in der Familie gibt so Schinken Rahm Nudeln öfters.

Werden bei uns gerne gegessen. Sind auch schnell gemacht

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE