Schinkensackerl

Schinkensackerl sind ein flottes Rezept für Partyhäppchen oder als Snack zwischendurch, die Kombination aus Melone und Parmaschinken ist ein Genuss!

Schinkensackerl

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

0.5 Stk Zuckermelone
12 Schb Parmaschinken
0.5 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Zuckermelone entkern und 12 Kugeln ausstechen.
  2. Danach die Melonenkugeln auf die Schinkenscheiben legen.
  3. Nun den Schinken mit je einem Schnittlauchhalm zu Sackerl binden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

Schinken-Käse-Kipferl

SCHINKEN-KÄSE-KIPFERL

Ein Blätterteig wird mit Schinken- und Käsescheiben gefüllt und ausgebacken. Das Rezept als Snack oder Fingerfood ist sehr einfach in der Zubereitung.

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

sehr gute idee, das werde ich nachmachen! aber die relation zwischen melone und schinken scheint mir nicht zu passen, ich würde wahrscheinlich mehr melone und weniger schinken nehmen, vielleicht so dass die melone an den seiten rausschauen darf, mal sehen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE