Schokokekse mit Kakao

Die Schokokekse mit Kakao schmecken wunderbar und gelingen leicht. Ein tolles Rezept wenn Kinder mal backen möchten.


Bewertung: Ø 4,4 (3.914 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Mehl
0.5 TL Backpulver
120 g Staubzucker
50 g Walnüsse (fein gerieben)
1 EL Backkakao
1 Prise Zimt (fein gemahlen)
1 Stk Eidotter
120 g Butter (kalt)

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

40 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Schokokekse mit Kakao zuerst das Mehl, Backpulver, Staubzucker, Walnüsse, Backkakao, Zimt in eine Schüssel geben und mit einem Kochlöffel verrühren.
  2. Eidotter und die in Stücke geschnittene Butter zufügen. Daraus zügig einen glatten Teig kneten, dann in Frischhaltefolie wickeln und für mind. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 4 mm dick ausrollen und mit beliebigen Ausstechformen Kekse ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze für 12 Minuten backen.
  5. Die Kekse in eine Keksdose geben und für 2-3 Tage bei geschlossenem Deckel aufbewahren, so werden sie zart und mürb.

Tipps zum Rezept

Es kommen ca. 20-25 Stück Kekse raus.

Mit Eiklar bestreichen und mit buntem Zuckerstreusel verzieren.

Nährwert pro Portion

kcal
631
Fett
35,74 g
Eiweiß
8,70 g
Kohlenhydrate
69,91 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Schokokuchen mit flüssigem Kern

SCHOKOKUCHEN MIT FLÜSSIGEM KERN

Der Schokokuchen mit flüssigem Kern zergeht auf der Zunge, so köstlich ist dieses Rezept - zum Dahinschmelzen!

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Was wäre eine Sonntagskaffee ohne Schokoladen Gugelhupf. Hier unser Rezept zum Nachbacken für das kommende Wochenende.

Einfache Schokoladentorte

EINFACHE SCHOKOLADENTORTE

Diese einfache Schokoladentorte schmeckt sehr saftig. Ein Rezept für den nächsten Sonntagskaffee.

Schokolade-Biskuitrolle

SCHOKOLADE-BISKUITROLLE

Schokolade-Biskuitrolle ist ein einfaches und schnelles Rezept für eine köstliche Mehlspeise, wenn es einmal schnell gehen muss.

Schokobuttercreme

SCHOKOBUTTERCREME

Das Rezept von der Schokobuttercreme ist einfach in der Zubereitung. Sie können damit Torten füllen oder verzieren.

Schneller Schokoladenkuchen

SCHNELLER SCHOKOLADENKUCHEN

Ein schneller Schokoladenkuchen ist immer willkommen. Hier die Zubereitung für Jedermann.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Hört sich sehr lecker an. Ich finde schokokekse kann man jederzeit machen nicht nur zu Weihnachten.

Auf Kommentar antworten

xblue

hundert Prozent Zustimmung, liebe Silviatempelmayr. Auch ich knabber die Schokoladen-Kekserl das ganze Jahr über.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Wir haben die Schokoladen-Kekserl noch mit Staubzucker bestreut, schaut sehr hübsch aus, die dunklen Kekse mit dem weißen Staubzucker und schmecken hervorragend.

Auf Kommentar antworten

BleudeQ

Gelingt gar nicht mit Bensdorp Backkakao. Der Teig ist brüchig, die Kekse zerfließen im Ofen und zerbröseln nach fast 20 Minuten Backzeit. Ich glaube da fehlt ein Ei, so funktioniert das nicht.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

bitte Backkakao verwenden - ja, ist ein Mürbteig mit Ei

Auf Kommentar antworten

hexy235

Ein einfaches schnelles Keksrezept, da kann man je nach Geschmack Marmelade oder Creme reingeben, oder ganz einfach trocken lassen.

Auf Kommentar antworten

cp611

Ja genau - aber unbedingt müssen sie schön knackig sein. Wer mag kann sie auch noch mit weißer Schoko (schöner Kontrast) glasieren.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Wenn Kinder backen wollen ist das ein gutes Rezept. Einfache Zutaten und keine komplizierte Zubereitung und das Ergebnis ist schmackhaft.

Auf Kommentar antworten

xblue

bei uns werden die Schokokekse mit Kakao, durch pastellige Zuckerdeko zum Hingucker. Besonders schön fürs Backen mit Kindern

Auf Kommentar antworten

Riekewi28

Wie lange halten sich die Kekse in einer Plastiktüte? Ich würde sie gern in den Adventskalender tun und eine Blechdose passt da nicht rein.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Im Grunde halten die Kekse in der Plastiktüte genau so lange wie in einer Blechdose. Eine schöne Idee für den Adventskalender.

Auf Kommentar antworten

puersti

In der Zutatenliste steht ein Eidotter, bei der Zubereitung wird aber ein Ei zugefügt. Solch einfache Kekse bestreiche ich nicht mit Eiklar, finde es nicht notwendig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Eltern mit Vornamen anreden

am 04.02.2023 06:04 von Pesu07

Stürmischer Samstag

am 04.02.2023 05:38 von Pesu07

Paco Rabanne ist tot

am 03.02.2023 17:24 von moga67

Stabmixer HDM800SI von Kenwood

am 03.02.2023 15:59 von Ullis