Schokokrapfen

Herzhaft und verführerisch schmecken diese Schokokrapfen. Ihre Lieben werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Schokokrapfen

Bewertung: Ø 4,4 (102 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

1 kg Germteig (nach Grundrezept)
500 ml BONA Öl

Zutaten für die Fülle

120 ml Obers
150 g Kuvertüre zartbitter

Zutaten für die Deko

1 Becher Schokoglasur (à 200 g)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

105 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Schokokrapfen zuerst die Fülle zubereiten. Dazu Obers aufkochen, Kuvertüre zugeben und unter Rühren langsam schmelzen. Das Ganze ca. 8 Std. (oder über Nacht) kühl stellen.
  2. Die Fülle aus dem Kühlschrank nehmen und 2 Std. bei Zimmertemperatur stehen lassen. Aus der Masse 20 kleine Kugeln formen und nochmal kühl stellen. Wärhendessen einen Hefeteig nach Grundrezept zubereiten.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen. Germteig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten und Stücke von jeweils à 50 g runter zwicken.
  4. Die einzelnen Stücke zuerst zu Krapfen formen, dann etwas flach drücken und je 1 Schokokugerl in die Mitte geben. Die Kugelfülle gut mit dem Teig verschließen und nochmals schöne Krapfen aus dem Teig formen.
  5. Krapfen eng enbeneinander auf das Blech legen, mit wenig Mehl bestreuen, mit einem Tuch zudecken und ca. 30 Min. an einem warmen Ort rasten lassen.
  6. Krapfen in heißem Fett schwimmend ausbacken - jede Seite ca. 4 Minuten goldgelb. Auskühlen lassen und mit zerlassener Schokoglasur bestreichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE