Selchfleischstreifen im Mostteig

Erstellt von Tsambika

Diese Selchfleischstreifen im Mostteig sind ein pikanter Snack mit Salat serviert, oder ein Fingerfood. Dieses Rezept ist sehr einfach.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Schb Selchfleisch gekocht
500 ml Öl zum Ausbacken
200 ml Obstmost
1 Stk Eidotter
120 g glattes Mehl
1 Prise Salz
1 Stk Eiklar

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig Most und Dotter mit einem Schneebesen gut verrühren, Mehl und Salz untermengen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen, unterheben und den Teig etwa 10 Minuten rasten lassen.
  2. Das Selchfleisch in etwa 1 cm breite Streifen schneiden, in den Teig tauchen und in heißem Fett rundum knusprig ausbacken. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit Salat der Saison servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

thunfischsalat.jpg

THUNFISCHSALAT

Immer gerne gegessen wird dieser Thunfischsalat. Ein leichtes Rezept für einen heißen Sommertag.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE