Selchroller

Mit diesem Rezept bereiten Sie ein herzhaftes Gericht für die Feiertage zu. Der zarte Selchroller ist eine typisch österreichische Speise.

selchroller.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (944 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Selchroller

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für unsere Selchroller zuerst den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. Den Selchroller in Alufolie einwickeln und mit der offenen Seite der Folie nach oben in eine Auflaufform legen, so geht der Saft nicht verloren. Das Fleisch für 1 Stunde im Ofen schmoren lassen.
  3. Den Selchroller aus dem Ofen nehmen, den Saft in ein kleines Gefäß gießen und das Fleisch in dünne Scheiben aufschneiden.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zu Selchroller eignet sich Kartoffelpüree, Reis und Soße.

Nährwert pro Portion

kcal
0
Fett
0,01 g
Eiweiß
0,06 g
Kohlenhydrate
0,00 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

reisfleisch.jpg

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

spare-ribs-und-barbecue-marinade.jpg

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

schweinemedaillons.jpg

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

champignonschnitzel.jpg

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

saftfleisch.jpg

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

spareribs.jpg

SPARERIBS - RIPPERL

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schlafen

am 02.08.2021 21:45 von Zwiebel