Sesamkrokant

Erstellt von spicy-orange

Ein ausgefallenes Kekse - Rezept für Weihnachten ist dieses köstliche Sesamkrokant.

Sesamkrokant

Bewertung: Ø 3,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Kristallzucker
50 g weißer Sesam
25 g schwarzer Sesam
30 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst den Kristallzucker in eine größere Pfanne geben. Man sollte dabei darauf achten, dass der komplette Pfannenboden gleichmäßig bedeckt ist. Dann bei mittlerer Stufe den Zucker schmelzen lassen.
  2. Währenddessen nicht umrühren, maximal etwas an der Pfanne rütteln, damit sich der Zucker gleichmäßig verteilt. Sobald der Zucker vollständig geschmolzen ist, den Sesam und die Butter hinzugeben und mit einem Pfannenwender zügig verrühren.
  3. Auf ein Backblech mit Backpapier gießen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen Nach dem Auskühlen in beliebig große Stücke brechen und zwischen Backpapier in einer luftdicht verschließbaren Box aufbewahren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Mal eine außer gewöhnliches Keksrezept, da ich heuer neben den Klassikern mal was ausprobieren wollte, hat Freunden und der Familie sehr gut geschmeckt!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE