Sommerlicher Walnusseis-Salat mit karamellisierten Birnen und nussigen Toastecken

Erstellt von Uwe1985

Der sommerlicher Walnusseis-Salat mit karamellisierten Birnen und nussigen Toastecken ist ein aufgefallenes Rezept für eine Party.

Sommerlicher Walnusseis-Salat mit karamellisierten Birnen und nussigen Toastecken

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Mövenpick Walnuss-Maple-Eis
500 g Radicchio
500 g Rucola
500 g Endiviensalat
200 g Vogerlsalat
300 g Cherrytomaten
5 EL cremiger Balsamico
50 ml Walnussöl bzw. Olivenöl
2 Stk Birnen
40 g Butter
6 EL Zucker
2 EL Orangensaft
4 Schb Vollkorn-Toastbrot
100 g Frischkäse (natur)
3 Stk Knoblauchzehe
50 g Bergkäse (gerieben)
40 g Nüsse (gerieben)
1 Stk Eigelb
1 TL Grillgewürz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Salate waschen, zupfen und in einer großen Salatschüssel vermengen. Jen nach Geschmack Kräuter oder Salz hinzufügen. Dann die Salate auf 4 Tellern anrichten. Cherrytomaten vierteln und dekorativ am Salat anordnen.
  2. Für die karamellisierten Birnen die Birnen schälen, das Gehäuse entfernen und die Birnen würfeln. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, dann den Zucker zufügen und warten, bis der Zucker braun wird und zu karamellisieren beginnt. Mit einen Spritzer Orangensaft aufgießen und die Birnen in der Masse auf kleiner Flamme weich kochen, regelmäßig umrühren. Die karamellisierten Birnen etwas abkühlen lassen und auf dem Salat verteilen.
  3. Für die Toastecken den Vollkorntoast toasten. Inzwischen etwa eine halbe Packung Frischkäse mit dem geriebenen Bergkäse, den geriebenen Walnüssen und dem Eigelb verrühren, 3 Knoblauchzehen in die Masse pressen und mit Gewürzen (z. B. Grillgewürz oder Pfeffer) vermengen.
  4. Die vorgetoasteten Toasts mit der Frischkäsemasse bestreichen und im Rohr noch etwa 12 Minuten bei 150 Grad (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen.
  5. Die Toasts halbieren, sodass 8 Dreiecke entstehen. Abwechselnd eine Kugel Eis und ein Toast-Dreieck am Tellerrand drapieren, sodass jeder Teller mit zwei Kugeln Eis und zwei Toastscheiben belegt ist. Den Salat mit reifem, cremigem Balsamico und Walnuss- oder auch Olivenöl marinieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Statt der karamellisierten Birnen schmecken auch getrocknete Cranberrys ausgezeichnet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Heiße Erdbeerliebe

HEIßE ERDBEERLIEBE

Ein wunderbares Eis-Rezept ist Heiße Erdbeerliebe. Mit frischen Erdbeeren und Eis, das so manche Geschmacksknospen zum Schmelzen bringt.

Bananensplit

BANANENSPLIT

Ein Bananensplit? Her damit! Denn im Sommer setzt dieses Rezept auf Genuss und Eiscreme pur.

Kernölbecher

KERNÖLBECHER

Ausgezeichnet schmeckt ein Kernölbecher, man glaubt es kaum. Das Rezept ist sensationell.

Fünf-Schichten-Dessert

FÜNF-SCHICHTEN-DESSERT

Das Fünf-Schichten-Dessert zergeht schon auf der Zuge. Ein himmliches Rezept - mit rascher und einfacher Zubereitung im Sommer.

Gebackene Apfelringe mit Eis

GEBACKENE APFELRINGE MIT EIS

Mt Frucht und Wucht sind gebackene Apfelringe bestimmt auch bald das Lieblingsdessert der ganzen Familie. Ein tolles Rezept!

Ofenquitten mit Eis

OFENQUITTEN MIT EIS

Ein sehr ausgefallenes und köstliches Rezept sind die Ofenquitten mit Eis. Eine feine Dessert - Idee.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE