Spätzlepfanne mit Speck

Für alle, die eine deftige Küche lieben - passt das Rezept von der Spätzlepfanne mit Speck.

Spätzlepfanne mit Speck

Bewertung: Ø 4,5 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Champignons
2 Stg Lauch
2 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Becher Schlagobers
250 g Speck (Würfel)
0.125 l Suppe

Zutaten für den Teig

5 Stk Eier
500 g Mehl
1 TL Salz
300 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Spätzlepfanne mit Speck erst die Spätzle zubereiten. Mehl, Eier, Salz und Wasser in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig schlagen.
  2. Ein großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig durch den Spätzlehobel in das kochende Wasser streichen. Wenn die Spätzle an der Wasseroberfläche schwimmen, in einem Sieb abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Für die Sauce: Lauch waschen und in Ringe schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Öl den Lauch und die Speckwürfel kräftig anbraten, dann die Pilze zugeben und kurz mitbraten.
  4. Mit Suppe und Obers ablöschen und etwas einkochen lassen. Nun nur noch die abgetropften Spätzle zugeben, alles gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können natürlich auch fertige Spätzle aus dem Kühlregal für dieses Rezept verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE