Spanischer Fischtopf

Ein spanischer Fischtopf schmeckt pikant, würzig und wird mit zahlreichen frischen Kräutern verfeinert.

Spanischer Fischtopf

Bewertung: Ø 3,6 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 TL Cayennepfeffer
400 ml Fischsud
200 ml Gemüsebrühe
1.5 EL Olivenöl
150 ml Orangensaft
450 g Rotbarschfilet
0.5 Bund Thymian
200 ml Weisswein
1 Prise Zucker
2 Stk Zwiebeln
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fischrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin kurz anbraten, Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen.
  3. Dann die Gemüsebrühe, den Weißwein und den Fischsud dazugiessen und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten kochen.
  4. Den Fisch in etwas 5 cm Streifen schneiden und in den Sud geben. Bei offenem Topf ca. 5 Minunten mit kleiner Hitze garen.
  5. Den Thymian waschen, die Blättchen abzupfen und mit dem Orangensaft in den Fischtopf rühren. Falls notwendig, nochmals mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Garnieren mit Zitronen- und Orangenscheiben

ÄHNLICHE REZEPTE

Fish and Chips

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

Fisch mit Broccoli überbacken

FISCH MIT BROCCOLI ÜBERBACKEN

Für Fisch mit Broccoli wird eine Auflaufform benötigt. Das Rezept wird mit Sauerrahm und geriebenen Käse verfeinert.

Bacalhau im Ofen

BACALHAU IM OFEN

Ein Bacalhau im Ofen schmeckt herrlich weich und zergeht auf der Zunge. Bei diesem Rezept wird der Fisch in kleine Stücke zerteilt.

Pangasiusfilet in Kartoffelkruste

PANGASIUSFILET IN KARTOFFELKRUSTE

Ein köstlicher Süßwasserfisch, der im Butterschmalz goldbraun gebacken wird. Pangasiusfilet in Kartoffelkruste ist ein Rezept das immer schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE