Spargelsülze

Das Rezept für Spargelsülze ist eine Mischung aus Spargel und Schinken die in Gelee eingelegt werden.

Spargelsülze

Bewertung: Ø 3,7 (14 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

400 g weißer Spargel
400 g grüner Spargel
150 g gekochter Schinken
1 Stk Tomate
150 ml Weißwein
5 Bl Gelatine
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
1 Prise Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sulz Rezepte

Zeit

55 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Der Spargel wird gewaschen und die harten Enden abgeschnitten. Den Spargel in kochendem Wasser ca. 20 Minuten bissfest garen lassen. Den Sud aufheben.
  2. Eine Backform mit dem Spargel auslegen. Den Schinken dünn schneiden und mit Tomaten und Petersilie ebenfalls in die Form legen und sie damit ausfüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Sud mit dem Weißwein in einem Topf ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Gelatineblätter ca. 10 Minuten in Wasser aufweichen lassen, ausdrücken und in den Topf mit Sud und Weißwein geben.
  4. Die Mischung wird in die Form gegossen und über Nacht im Kühlschrank kalt gestellt. Die Sülze danach aus der Form nehmen, klein schneiden und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tafelspitzsülzchen

TAFELSPITZSÜLZCHEN

Für wahre Feinschmecker ist dieses Tafelspitzsülzchen ideal. Mit diesem Rezept ist die Zubereitung gar nicht mal schwer.

Erdbeersülze

ERDBEERSÜLZE

Das Rezept für Erdbeersülze schmeckt süß und kann zu anderen Desserts kombiniert werden.

Wildschweinsulz

WILDSCHWEINSULZ

Wildliebhaber werden dieses köstliche Wildschweinsulz lieben. Ein geschmackvoller Vorspeisen - Rezept in der Herbstzeit.

Eierschwammerlsulze

EIERSCHWAMMERLSULZE

Nicht alltäglich aber dennoch ein echter Gaumenschamus für Schwammerlliebhaber ist eine Eierschwammerlsulze.

Beef-Tartar-Sulz

BEEF-TARTAR-SULZ

Ein etwas außergewöhnliches Vorspeisenrezept aber sehr schmackhaft ist das Beef-Tartar-Sulz.

User Kommentare

Martina1988
Martina1988

Da ich noch nie eine Sulze gemacht habe, werde ich mich demnächst an diesem Rezept orientieren - leider bekomme ich keinen Spargel mehr, sodass ich nach einer alternative Suchen muss. Statt des Weißweines werde ich allerdings eine Fleischsuppe verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE