Gemüse Schinken Sulz mit Kernöl Zwiebel

Ein wahrer Genuss ist das Gemüse Schinken Sulz mit Kernöl Zwiebel. Ihre Gäste weden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Gemüse Schinken Sulz mit Kernöl Zwiebel Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (116 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Bund Suppengrün
8 Bl Gelantine
750 ml Wasser
2 EL Weißweinessig
4 Stk große weiße Zwiebel in Ringe geschnitten
4 EL Kernöl
150 g Schinken dicker geschnittten
1 EL Öl
1 Stk Zwiebel für Suppe
1 Stk Ei (gekocht)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel waschen und mit der Schale halbieren. Öl im Topf aufsetzen, Zwiebel mit der Schnittfläche ins Öl legen und rösten, bis die Zwiebelfläche eine dunkle Farbe.
  2. Zwiebel kurz herausnehmen, Gemüse rösten, Weißweinessig löschen mit Wasser aufgießen, würzen, Zwiebel wieder dazu geben und auf kleiner Stufe köcheln bis das Gemüse noch Biss hat.
  3. Zwiebeln in Ringe schneiden, in Kernöl einlegen und kalt stellen. Gelantine im kalten Wasser einweichen. Gemüse in Sieb abgießen, Suppe im Topf auffangen und 500 ml davon abmessen und die ausgedrückte Gelantine darin auflösen.
  4. Schinken unter das Gemüse mischen. In Schalen, Pudding- oder Muffinformen Gemüse mit Schinken aufteilen, Suppe mit Gelantine darüber geben, eine Scheibe des gekochten Eis pro Portione oder Schale darüberlegen und 3 Std. kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Mit den Kernölzwiebeln und Schnittbrot servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
253
Fett
15,29 g
Eiweiß
16,16 g
Kohlenhydrate
12,20 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Steirisches Sulz

STEIRISCHES SULZ

Steierisches Sulz ist ein traditionelles Gericht. Am besten schmeckt Sulz mit Zwiebeln, Essig, Kernöl und Brot serviert.

Presswurst - Sulz - Grundrezept

PRESSWURST - SULZ - GRUNDREZEPT

Diese Hausmannskost wird über Nacht zu einem wahren Gaumenschmaus. Das Rezept Presswurst - Sulz ist ein tolles Grundrezept.

Sulz nach Grossvater Arnold

SULZ NACH GROSSVATER ARNOLD

Mit diesem Sulz nach Grossvater Arnold gelingt ein köstliches Sulz auch Anfänger. Hier das Rezept für das traditionelle Gericht.

Tafelspitzsülzchen

TAFELSPITZSÜLZCHEN

Für wahre Feinschmecker ist dieses Tafelspitzsülzchen ideal. Mit diesem Rezept ist die Zubereitung gar nicht mal schwer.

Zwetschkensülzchen mit Marzipansauce

ZWETSCHKENSÜLZCHEN MIT MARZIPANSAUCE

Das Zwetschkensülzchen mit Marzipansauce wird in kleinen Förmchen zubereitet. Das Rezept für die Sauce wird mit einem Stabmixer aufgeschlagen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

ASPIK MIT OKRA, WACHTELEIERN UND KAVIAR

Dieses Rezept für Aspik mit Okra, Wachteleiern und Kaviar sorgt für wahre Gaumenfreuden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wein selber machen

am 08.12.2022 23:32 von Maarja