Spritzgebäck Stangerl

Die Spritzgebäck Stangerl dürfen zu Weihnachten in keiner Keksdose fehlen. Hier unser köstliches Rezept zum Nachbacken.

Spritzgebäck Stangerl

Bewertung: Ø 4,5 (425 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

140 g Butter
260 g Mehl (glatt)
140 g Staubzucker
2 Stk Eier
0.5 Stk Zitrone (Saft)
1 Pk Vanillezucker
2 EL Rum
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Spritzgebäck das Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen.
  2. In einer Schüssel Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend die Eier einrühren. Rum und Zitronensaft zufügen. Jetzt noch das Mehl untermischen.
  3. Diese Masse in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech Stangerln dressieren.
  4. Das Spritzgebäck ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokosbusserl

KOKOSBUSSERL

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Gesunde Kekse

GESUNDE KEKSE

Ideal für Kinder, die gerne naschen ist dieses Rezept gesunde Kekse.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ein perfektes Rezept für Bäckerinnen die nicht so gerne Kekse ausstechen. Geht schnell und schmeckt himmlisch

Auf Kommentar antworten

Iris67
Iris67

Ich habe gestern das Rezept ausprobiert und muss sagen auch für mich kleiner Backmuffel ist es ein tolles Rezept. Alles ist gut gelungen und lecker sind sie auch. Den Rum habe ich aber weggelassen und dafür gemahlene Nüsse genommen. Lecker, vielen lieben Dank für das Rezept.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE