Stampfkartoffel

Die Oma hat dieses Rezept von den Stampfkartoffel zum Abendessen gemacht. Dazu gab es ein Spiegelei.

Stampfkartoffel

Bewertung: Ø 3,8 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffel
600 g Speck (in Scheiben geschnitten)
30 g Fett
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Lorbeerblatt
3 Stk Nelken
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden.
  2. Den Speck mit dem Fett in einer hohen Pfanne von allen Seiten anbraten und damit den Boden auskleiden.
  3. Kartoffelstücke über dem Speck verteilen, Gewürze zugeben. Die Kartoffeln knapp mit Wasser bedecken.
  4. Langsam gar kochen, die Kartoffeln dürfen nicht zu einem Püree zerfallen.

Tipps zum Rezept

Unbedingt festkochende Kartoffel verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE