Steirische Rollgerstensuppe

Wenn es draußen stürmt und schneit, dann heizt die steirische Rollgerstensuppe richtig ein. Hier das deftige Rezept.

Steirische Rollgerstensuppe

Bewertung: Ø 4,4 (498 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Rollgerste
1 Tasse Suppengemüse
1 Stk Paprika
50 g Speck (Würfel)
1.5 l Suppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 EL Thymian (getrocknet)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die steirische Rollgerstensuppe die Rollgerste über Nacht in kaltem Wasser einweichen und am nächsten Tag abseihen. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Petersilienwurzel schälen und klein schneiden. Paprika und Lauch waschen und ebenfalls klein schneiden.
  2. Den Speck mit dem Gemüse und der Rollgerste in einem Topf mit Öl kräftig anrösten, dann mit der Suppe aufgießen und aufkochen. Thymian, Salz und Pfeffer zugeben und leise köcheln lassen bis die Rollgerste weich ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchsuppe

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Karotten-Ingwer-Suppe

KAROTTEN-INGWER-SUPPE

Diese schmackhafte und gesunde Karotten-Ingwer-Suppe dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Das Rezept wird Suppenliebhaber begeistern.

Gemüsesuppe mit Suppengrün

GEMÜSESUPPE MIT SUPPENGRÜN

Diese herrliche Gemüsesuppe mit Suppengrün ist ein gesundes Rezept. Gemüsesuppen versorgen den Körper mit Nährstoffen und reichlich Flüssigkeit!

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

mittalex
mittalex

Deftig, köstlich, sättigend. Ein Lieblingsrezept in der kalten Jahreszeit. Wenn man morgens nicht aufs Einweichen vergisst, gehts wirklich flott.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Ich bestreue die fertige Suppe noch mit ein paar gerösteten Kürbiskernen und einige Tropfen Kürbiskernöl wird auch noch darüber getröpfelt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE