Steirisches Kernölpesto

Das steirische Kernölpesto schmeckt nicht nur köstlich zu Nudeln, sondern auch auf Baguette. Versuchen sie dieses Rezept bei ihrer nächsten Einladung.

Steirisches Kernölpesto

Bewertung: Ø 4,2 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Petersilie
60 g Kürbiskerne
60 g Parmesan (gerieben)
1 Spr Essig
1 Prise Salz
2 Stk Knoblauchzehen
125 ml Kürbiskernöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das steirische Kürbiskernpesto zuerst den Knoblauch schälen und fein hacken, ebenso die Kürbiskerne klein hacken. Die Petersilie gut waschen und schneiden.
  2. Alles in einem hohen Gefäß vermengen. Parmesan, Essig und Salz zugeben und kurz mit dem Stabmixer pürieren. Nun langsam das Öl eingießen und weiter pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.

Tipps zum Rezept

In Gläsern im Kühlschrank einige Tage haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

Einfaches Pesto

EINFACHES PESTO

Nudeln mit Pesto sind ein Genuss, ein einfaches Rezept für einfaches Pesto finden Sie hier.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE