Süße Blätterteigtaschen

Eine köstliche Mehlspeise sind diese süßen Blätterteigtaschen. Ein Rezept für ein Party-Buffet.

Süße Blätterteigtaschen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (1.547 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig (Kühlregal)
1 Dose Pfirsich
100 g Nüsse (gerieben)
50 g Zucker
1 Stk Eier
2 EL Wasser
2 EL Milch

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu Beginn das Backrohr auf 200 Grad vorheizen, dann für die süßen Blätterteigtaschen, die Pfirsiche abtropfen lassen. Eigelb und Eiweiß trennen.
  2. Den Blätterteig ausrollen, in Quadrate schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  3. Nüsse mit Zucker und Eiweiß und Wasser zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Eigelb mit der Milch verquirlen und die Teigränder der Blätterteigquadrate damit bestreichen.
  4. Nussmasse mit 2 Teelöffeln mittig auf die Teigquadrate verteilen. Die Pfirsichhälften mit der Wölbung nach oben darauf verteilen. Die Teigecken über die Früchte schlagen und die Teigränder gut zusammendrücken.
  5. Mit der restlichen Eiermilch bestreichen und 25 Minuten im Backrohr backen.

Nährwert pro Portion

kcal
566
Fett
35,43 g
Eiweiß
10,14 g
Kohlenhydrate
51,59 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte ist mit diesem Rezept gar nicht schwer in der Zubereitung.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Sehr lecker die Pfirsiche mit der Nussfülle. das schmeckt so gut. Die Blätterteigtaschen kann man auch mit Topfen und Pfirsich füllen.

Auf Kommentar antworten

Hermine_Rumpfmüller

Mach ich sehr gerne für Kindergeburtstage. Geht schnell und ist schmerzfrei. Leider dürfen die Kids aktuell ja eh nicht so feiern..

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ein unmoralisches Angebot ?

am 18.05.2022 04:08 von snakeeleven

Udo Lindenberg

am 17.05.2022 23:50 von Maarja

Baum - Strauch - Staude

am 17.05.2022 19:13 von Pesu07

Essplatz im Garten

am 17.05.2022 19:08 von Pesu07